Bewerbung bis: 31.12.2099

Reinigungskräfte für die städtischen Bäder (m/w/d)

Fachbereich Sport

Die Stadt Aachen betreibt vier Hallenbäder und ein Freibad. Zum Betrieb der Bäder sind fortlaufend Stellen als Reinigungskraft (m/w/d) im Bäderbereich für befristete Vertretungseinsätze, überwiegend in Teilzeit zu besetzen.

Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt nach Entgeltgruppe 2 TVöD.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Reinigungsarbeiten
  • Aufsichtsdienste im Umkleidebereich
  • Kundenbetreuung
  • Vertretungen an den Kassen

Das bringen Sie mit

  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • freundliches und sicheres Auftreten im persönlichen Umgang mit den Badegästen
  • Bereitschaft, im Team an der Gewährleistung und Gestaltung eines modernen Badebetriebes mitzuwirken
  • Zuverlässigkeit

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Jobticket für den ÖPNV
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine Besetzung im Rahmen der Sollarbeitszeit sichergestellt ist. Die Arbeitszeiten richten sich nach einem vorgegebenen Dienstplan, der Schichtdienst mit frühem Dienstbeginn und abends, Dienste an Wochenenden und Feiertagen einschließt. Entsprechende zeitliche Flexibilität ist daher unbedingte Voraussetzung.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal und Organisation FB 11/210 – z.H. Herrn Hambloch, 52058