Bewerbung bis: 01.02.2019

Tech­nische/r Sach­be­arbeiterIn (m/w/d)

im Fachbereich Geoinformation und Bodenordnung

Im Fachbereich Geoinformation und Bodenordnung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung „Bodenordnung, Bewertung und Ortsbaurecht“ eine Stelle als technische/r SachbearbeiterIn (männlich/ weiblich/divers) im Team „Bodenordnung und Bewertung“ in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Ermittlung von Werten bebauter und unbebauter Grundstücke für städtische Dienststellen und den Umlegungsausschuss
  • Entwicklung und Anwendung von Berechnungsmodellen für außergewöhnliche Wertermittlungsaufgaben, z.B. im Zusammenhang mit Bilanzwerten.
  • Mitwirkung in der Geschäftsstelle des Umlegungsausschusses

 Ihre Qualifikationen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Vermessungswesen/Geodäsie (FH/Bachelor) oder einen vergleichbaren Studiengang.
  • Eine zusätzliche Qualifikation als Beamter / Beamtin des gehobenen vermessungstechnischen Dienstes ist nicht Voraussetzung, jedoch wünschenswert.
  • Sie haben praktische Erfahrung bei der Wertermittlung von Grundstücken und sind hierbei bereit, Verantwortung zu übernehmen.
  • Kenntnisse zum Aachener Grundstücksmarkt sind erwünscht.
  • Sie verfügen über Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft.
  • Sie zeichnen sich durch eine selbständige, verantwortungs- und kostenbewusste Arbeitsweise aus.
  • Sie besitzen soziale Kompetenz sowie die Fähigkeit zu teamorientiertem Arbeiten.
  • Sie haben die Bereitschaft zur fachlichen und überfachlichen Fort- und Weiterbildung.
  • Eigeninitiative und Belastbarkeit runden Ihr Profil ab.

Bewerbungen von Master-/Universitätsabsolventen werden gerne entgegen genommen. Es wird aber darauf hingewiesen, dass eine Eingruppierung nur nach A 12 LBesO A NRW bzw. Entgeltgruppe 12 TVöD (neue Entgeltordnung) erfolgen kann.

Anhänge