Bewerbung bis: 26.04.2019

Technische Sachbear­beitung im Team „Verbind­liche Bauleit­planung” (m/w/d)

im Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen

In der Abteilung „Verbindliche Bauleitplanung und Bauberatung” im Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle der technischen Sachbearbeitung (männlich/weiblich/divers) im Team „Verbindliche Bauleitplanung” in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 13 (Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt) bzw. Entgeltgruppe 13 TVöD (neue Entgeltordnung) bewertet.

In der Abteilung „Verbindliche Bauleitplanung und Bauberatung“ arbeiten derzeit 16 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den beiden Teams „Verbindliche Bauleitplanung“ und „Bauberatung“.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Erarbeitung von städtebaulichen Entwürfen und Aufstellung von Bebauungsplänen sowie von Satzungen nach dem Baugesetzbuch
  • Fachübergreifende Koordination und Abstimmung von Projekten mit herausragender städtebaulicher Bedeutung sowohl innerhalb als auch außerhalb der Verwaltung
  • Erarbeitung von Maßnahmen und Konzepten zur Steuerung von Themen mit gesamtstädtischer Bedeutung, z.B. Berücksichtigung von Klimaschutzbelangen in der Verbindlichen Bauleitplanung

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (-Ing. TH / TU oder Master) der Fachrichtungen Stadtplanung, Städtebau oder Architektur mit entsprechender Schwerpunktsetzung
  • Umfassende Kenntnisse des Planungsrechts sowie Grundkenntnisse im Bauordnungsrecht
  • Selbständige Arbeitsweise und gute Kommunikationsfähigkeiten
  • Sicherer Umgang mit der Standardsoftware (MS Office)
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit

Von Vorteil wären

  • Berufserfahrung im Bereich der Verbindlichen Bauleitplanung, idealerweise in einer Kommunalverwaltung
  • methodische Fachkenntnisse in der Projektsteuerung

Geben Sie außerberuflich erworbene Erfahrungen, Fähigkeiten und Tätigkeiten gerne an.

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist mit der Maßgabe möglich, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist.

Anhänge