Bewerbung bis: 10.06.2020

Prokurist*in und Pionier*in (m/w/d)

für die Städtische Entwicklungsgesellschaft Aachen GmbH & Co. KG gesucht!

Die Stadt Aachen hat eine neue Stadtentwicklungsgesellschaft gegründet. Zunächst hat die Gesellschaft den Auftrag, das Altstadtquartier Büchel so zu entwickeln, dass es wieder ein lebendiger, urbaner Teil der Aachener Innenstadt wird.

Für die Stadtentwicklungsgesellschaft wird ein*e Prokurist*in (m/w/d) gesucht, die Lust hat, diese neue Organisation anzuschieben und sie gemeinsam mit der Geschäftsführung zu einer schlagkräftigen und wirtschaftlich tragfähigen Organisation zu entwickeln.

Folgende Aufgaben möchten wir Ihnen gerne übertragen:

  • Die verantwortliche betriebswirtschaftliche Bewirtschaftung der Gesellschaft (Planung, Finanzierung, laufende Bewirtschaftung, Steuer)
  • Die Verwaltung des Personals
  • Die Verwaltung der vorhandenen Liegenschaften
  • Die Unterstützung der Geschäftsführung bei der Erstellung von strategischen Konzepten
  • Die Unterstützung der Geschäftsführung bei der Betreuung der Gremien
  • Die Vertretung der Geschäftsführung

Für diese Aufgabe bringen Sie folgende Qualifikationen mit:

  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen der Betriebs- und/oder Immobilienwirtschaft (idealerweise in Verbindung mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Betriebswirtschaftslehre (Abschluss Bachelor / Diplom / Master) oder einem vergleichbaren Abschluss)
  • Steuerrechtliche Kenntnisse
  • Erfahrungen im Bereich der Personalverwaltung und -bewirtschaftung
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten
  • Erfahrung in der Führung kleiner oder mittelgroße Teams
  • Ausbildereignungsprüfung

Wenn Sie diese Voraussetzungen und Qualifikationen mitbringen, für Aachen Verantwortung übernehmen wollen und an Ihren Aufgaben wachsen möchten, sind Sie genau der/die Richtige für uns!

Wir bieten Ihnen eine Vollzeittätigkeit, angelehnt an den TvÖD Stufe EG 14.

Bei Rückfragen melden Sie sich gerne unter info@sega.ac. Die Geschäftsführerin der SEGA wird dann mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen von insgesamt maximal zehn DIN A 4 Seiten schicken Sie bitte bis zum 10. Juni an info@sega.ac.

Anhänge