Bewerbung bis: 31.10.2021

Meister*in für Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Bühne bzw. Bühnenmeister*in mit entsprechender Qualifikation (m/w/d)

Stadttheater und Musikdirektion Aachen

Im Theater Aachen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Meister*in für Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Bühne bzw. Bühnenmeister*in mit entsprechender Qualifikation (m/w/d) in Vollzeit und auf Dauer zu besetzen.

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Funktion ist nach Entgeltgruppe 9a TVöD (neue Entgeltordnung) bewertet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Arbeitseinsatz in sämtlichen Sparten (Oper, Schauspiel und Musical) und auf allen Bühnen des Theaterbetriebes
  • Enge Zusammenarbeit mit der Technischen Leitung, den Bühnenmeistern, und künstlerischen Gästen (Regie, Bühnen- und Kostümbild)
  • organisatorische und technische Aufgaben innerhalb des Proben- und Spielbetriebes des Theaters
  • Unterweisung von Mitarbeiter*innen
  • Überwachung des technischen Zustandes sowie die Wartung und Pflege der bühnentechnischen Anlagen jeweils unter Berücksichtigung der einschlägigen sicherheitstechnischen und arbeitsschutzrechtlichen Anforderungen

Das bringen Sie mit

  • fachliche Qualifikation als Bühnenmeister/in oder Meister/in für
    Veranstaltungstechnik, Fachrichtung Bühne
  • qualifizierte Führungspersönlichkeit mit Fachkompetenz und Berufserfahrung in leitenden Funktionen, möglichst an einem Mehrspartentheater
  • Sie sind eine engagierte, teamfähige Persönlichkeit mit einem besonders ausgeprägten Interesse an der Mitarbeit in einem Repertoiretheater.
  • Sie besitzen künstlerisches Einfühlungsvermögen und stilsichere Umsetzung der künstlerischen Vorlagen.
  • Sie verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein und gute kommunikative Fähigkeiten sowie Organisationsgeschick, Personalführungs- und Sozialkompetenz sowie Kostenbewusstsein und
    vorbildliche Einsatzbereitschaft.
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse (Umgang mit MS Office und AutoCAD).
  • Kooperationsfähigkeit, Koordinationsfähigkeit, zielorientiertes Handeln, Innovationsfähigkeit und selbständiges Arbeiten runden Ihr Profil ab.

Das bieten wir

  • Ein aufregendes Arbeitsumfeld im Herzen des Aachener Theaters in einem wirtschaftlich sicheren Umfeld und eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit
  • Vorteile einer Beschäftigung im öffentlichen Dienst wie z. B. Rheinische Zusatzversorgungskasse und Jobticket
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Eigenbetriebsleitung festzulegen.

Anhänge