Bewerbung bis: 31.12.2021

Generalintendant*in (m/w/d)

Stadttheater und Musikdirektion Aachen

Das Theater Aachen ist eine bedeutende kulturelle Einrichtung im Dreiländereck Deutschland, Niederlande und Belgien und als solche integraler Bestandteil des kulturellen Lebens der Stadt. Es wird als eigenbetriebsähnliche Einrichtung der Stadt Aachen geführt. Das Angebot umfasst Aufführungen in den Sparten Schauspiel und Musiktheater sowie traditionell ein reichhaltiges Konzertprogramm.

Das Theater verfügt über drei Spielstätten; die Sinfoniekonzerte finden im städtischen Kongresszentrum Eurogress statt. Derzeit werden bei etwa 500 Veranstaltungen pro Spielzeit rund 25 Neuproduktionen und unterschiedliche Konzertformate angeboten.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit umfassender künstlerischer Leitungs-, Personalführungs- und Planungserfahrung. Ein kooperativer Führungsstil, Teamfähigkeit sowie hohe Motivations- und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit werden vorausgesetzt. Die Generalintendanz fördert eine von Empathie und Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre, in der sich die Beschäftigten aller Theaterbereiche künstlerisch entfalten und weiterentwickeln können.

Es wird erwartet, dass die Generalintendanz einen abwechslungsreichen und qualitätshaltigen Spielplan mit gesellschaftspolitischer Relevanz für eine immer diverser werdende Gesellschaft erstellt. Theater- und Musikvermittlung für Kinder und Jugendliche sind ein wichtiger Bestandteil der Aufgabe. Spartenübergreifende Produktionen und Projekte und die Zusammenarbeit mit der freien Kultur sind erwünscht. Eine positive Besucherentwicklung soll weiterhin gewährleistet sein.

 

Anhänge