Bewerbung bis: 16.07.2019

Bauzeichner*in (m/w/d)

im Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen

In der Abteilung „Straßenplanung und -Bau, Koordinierungsstelle Abwasser” im Team “Straßenplanung” im Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Bauzeichner*in (männlich/weiblich/divers) unbefristet in Teilzeit mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 27 Stunden zu besetzen. Es besteht die Möglichkeit die wöchentliche Arbeitszeit befristet auf 30 Wochenstunden aufzustocken.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Anfertigen von Ausführungszeichnungen für die Straßenplanung nach Entwurfsskizzen und Angaben aus der Planung
  • Eigenständige Erstellung der sich daraus ergebenden Detailzeichnungen
  • Ausführen der hiermit zusammenhängenden technischen Berechnungen wie z. B. Berechnungen von Gradienten- und Deckenhöhen
  • Selbstständige Ortsvergleiche und Bestandsaufnahmen
  • Ausarbeiten von Power-Point-Präsentationen
  • Entwurf von Printveröffentlichungen
  • Mithilfe bei der Unterweisung und Einarbeitung der auszubildenden Bauzeichner*innen der Stadt Aachen

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bauzeichner*in (m/w/d), idealerweise der Fachrichtung Tief-, Straßen- und Landschaftsbau und können sicher mit CAD-Software – idealerweise mit MicroStation von BentleySystems – umgehen.
  • Ein versierter Umgang mit den MS-Office-Programmen wird vorausgesetzt.
  • Sie haben ein großes technisches und gestalterisches Interesse und ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen.
  • Wünschenswert sind Kenntnisse in den aktuellen straßenplanerischen Richtlinien und den Richtlinien zum Corporate Design der Stadt Aachen.

    Wir wünschen uns eine selbständige und teamfähige Persönlichkeit, die eine hohe Arbeitsnachfrage aus der Kollegenschaft als positive Herausforderung begreift und diese selbstständig umsetzen kann. Darüber hinaus sollten Sie persönlich und fachlich in der Lage sein, bei der Vermittlung der Ausbildungsinhalte und Qualitätsstandards im Bereich Straßenplanung an die auszubildenden Bauzeichner*innen mitzuwirken.

Geben Sie außerberuflich erworbene Erfahrungen, Fähigkeiten und Tätigkeiten gerne an.

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist mit der Maßgabe möglich, dass eine Besetzung im Rahmen der Sollarbeitszeit sichergestellt ist.

Anhänge