Bewerbung bis: 14.06.2019

Team­leitung „Kreditoren- und Debitoren­buch­haltung” (m/w/d)

im Fachbereich Steuern und Kasse

Im Fachbereich Steuern und Kasse der Stadt Aachen, Abteilung „Zahlungsabwicklung in der Finanzbuchhaltung“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Funktion der Leitung des Teams „Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung” (männlich/weiblich/divers) in Vollzeit und auf Dauer zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Leitung des Teams Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
  • Wahrnehmung der Funktion des stellvertretenden Verantwortlichen für die Zahlungsabwicklung nach § 93 GO vor allem in Bezug auf Kassensicherheit und Liquiditätssicherung
  • Vertretung der Abteilungsleitung der Abteilung Zahlungsabwicklung nicht nur in Abwesenheit
  • Entscheidung über den Erlass von Säumniszuschlägen / Mahn- und Vollstreckungsgebühren
  • Beratung und Unterstützung der übrigen Bereiche der Verwaltung bei finanzrechnungsrelevanten Fragestellungen
  • Jahresabschlussarbeiten im FB 22
  • Wertkorrektur von Forderungen
  • Mitarbeit bei der Fortentwicklung von SAP bezogen auf neue gesetzliche Vorschriften
  • Projektmitarbeit bei der Einführung neuer EDV-Verfahren mit Verbindung zu kassenrelevanten Vorgängen
  • Übernahme der Funktion des Ausbildungsbeauftragten im FB 22

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt (bisher gehobener nichttechnischer Dienst) für den allgemeinen Verwaltungsdienst, die erfolgreiche Absolvierung des Angestelltenlehrgangs II oder über ein BWL-Fachhochschulstudium
  • Sie verfügen über Führungserfahrung und sind in der Lage, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch einen integrativen und kooperativen Führungsstil zu motivieren und zu überzeugen
  • Sehr gute betriebswirtschaftliche/NKF-Kenntnisse, vertiefte Buchführungskenntnisse, vertiefte IT-Kenntnisse, Erfahrung mit den bei der Stadt eingesetzten Finanzverfahren und Kenntnisse über Personalentwicklungsmaßnahmen sowie personalrechtliche Vorschriften sind wünschenswert, bzw. Sie sind bereit sich diese kurzfristig anzueignen
  • Sie haben eine erhöhte Einsatzbereitschaft, Eigeninitiative, Kreativität, Durchsetzungs-, Kommunikations- und Entscheidungsfähigkeit und zeichnen sich durch Fach- und Sozialkompetenz aus

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist mit der Maßgabe möglich, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Fachbereichsleitung festzulegen.

Anhänge