Bewerbung bis: 07.12.2018

BühnenmalerIn

Ausbildung beim Theater Aachen

Bühnenmaler/innen üben vorwiegend künstlerische Tätigkeiten aus. Sie gestalten malerisch Bühnenbilder nach konzeptionellen Vorgaben. Das Malen von Dekorationen und Prospekten steht im Vordergrund. Die Techniken und Stilrichtungen sind vielfältig, die Motive entstammen den Bereichen Landschaft, Architektur, Porträt, figürliche Malerei, Anatomie, Schriften und Ornamente.

 

Einstellungsvoraussetzungen

  • mindestens Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Interesse am Theater
  • künstlerische und handwerklich-technische Begabung
  • künstlerisches Einfühlungsvermögen
  • räumliches Seh- und Vorstellungsvermögen
  • gute Farbsehtüchtigkeit
  • Ausdauer, gute körperliche Belastbarkeit und Konzentrationsfähigkeit

 

Einstellungstermin und Ausbildungsdauer

Beginn der Ausbildung :01.09.2019
Dauer der Ausbildung :3 Jahre

 

Ausbildungsinhalte und –verlauf

Neben der praktischen Ausbildung besuchen Sie die Berufsschule blockweise.

Praktische Ausbildung

Die Praktische Ausbildung findet überwiegend im Malersaal des Theaters statt. Bühnenmaler arbeiten häufig im Stehen oder in gebückter Haltung sowie im Umfeld von Farben und Lösungsmitteln. Der Stütz- und Bewegungsapparat sollte daher nicht beeinträchtigt sein und einschlägige Allergien nicht bestehen. Praktische Kenntnisse in Form einer abgeschlossenen Ausbildung in einem artverwandten Beruf ( z.B. Maler, Kascheur, Tischler, Holzbildhauer) sind wünschenswert.

Theoretische Ausbildung

Die theoretische Ausbildung findet am Berufskolleg Ost der Stadt Essen statt. Die Unterrichtseinheiten erfolgen jeweils blockweise.

 

Einkünfte während der Ausbildung

  • 1. Ausbildungsjahr 968,26 Euro (brutto)
  • 2. Ausbildungsjahr 1.018,20 Euro (brutto)
  • 3. Ausbildungsjahr 1.064,02 Euro (brutto)

Zusätzlich werden eine Jahressonderzahlung (90 % des monatlichen Brutto-Einkommens) und monatliche vermögenswirksame Leistungen in Höhe von ca. 13,29 Euro gewährt.

Anhänge