Bewerbung bis: 25.10.2019

Sach­be­arbeitung „Be­schaffungs­wesen“ (m/w/d)

im Gebäudemanagement der Stadt Aachen

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Gebäudemanagement der Stadt Aachen innerhalb des Teams „Beschaffungs- und Reinigungsmanagement (E 26/22.1)“ eine Stelle für die Sachbearbeitung im Bereich Beschaffungswesen (m/w/d) mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von ca. 20 Stunden (Teilzeit) zu besetzen.
Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet für zwei Jahre. Angestrebt wird eine dauerhafte Beschäftigung. Soweit Leistung und Eignung entsprechend der Aufgabenwahrnehmung vorliegen, kann eine vorzeitige Entfristung erfolgen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Selbstständige Abwicklung der einzelnen Bestellungen der Büromöbel und der anderen Bedarfsgegenstände, ggf. für gesamte Fachbereiche einschl. Mittelanforderungen, Überwachung und Koordination der Lieferungen, Rechnungsbearbeitung, Qualitätssicherung und Beschwerdemanagement
  • Regelmäßige Durchführung der Ausschreibung und Vergabe von Büromöbeln für die Stadtverwaltung Aachen
  • Durchführung der Vergaben für das Gebäudemanagement, z.B. Spezialmaschinen für die Hausdruckerei, Dienst- und Schutzkleidung, Werkzeuge für die Hausmeister
  • Abstimmung und Koordination mit der Arbeitssicherheit zur Festlegung der Beschaffenheit von Büromöbeln
  • Qualitätssicherung und Optimierung der bestehenden Rahmenverträge
  • Durchführung von Vergaben von speziellen Ausstattungsgegenständen wie z. B. Regalanlagen, Innenjalousien, Erzieher*innen-Stühle

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt für den nichttechnischen Dienst (vormals gehobener nicht-technischer Verwaltungsdienst) oder die erfolgreiche Absolvierung des Angestelltenlehrgangs II
    Alternativ befinden Sie sich aktuell in der Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt*in (Angestelltenlehrgang II)
    oder verfügen über die abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten (alternativ Angestelltenlehrgang I) und die Bereitschaft den Angestelltenlehrgang II verpflichtend zu absolvieren
    Alternativ:
    Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre o.ä. (Bachelor/Diplom) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sehr sichere Kenntnisse im Umgang mit der bei der Stadt Aachen eingesetzten Standardsoftware MS-Office, insbesondere Word und Excel
  • Koordinations- und Organisationsfähigkeit sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie ein sicheres, repräsentatives und freundliches Auftreten
  • Arbeitssorgfalt, Eigeninitiative sowie gute Auffassungsgabe
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Geben Sie außerberuflich erworbene Erfahrungen, Fähigkeiten und Tätigkeiten gerne an.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der ausgeschriebenen Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl nach formellen und fachlichen Kriterien und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge