Bewerbung bis: 29.03.2019

Diplom-Ingen­ieur*in / Master „Fach­richtung Versorgungs­technik/Gebäude­technik“(m/w/d)

im Gebäudemanagement der Stadt Aachen

Das Gebäudemanagement der Stadt Aachen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abwicklung von Baumaßnahmen und die Instandhaltung von haustechnischen Anlagen eine/einen Diplom-Ingenieur*in / Master (männlich/weiblich/divers) der Fachrichtung Versorgungstechnik / Gebäudetechnik mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39,0 Stunden (Vollzeit).

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet.

Die Beschäftigung erfolgt in der Abteilung „Technisches Gebäudemanagement – Instandhaltung“ im Team „Instandhaltung Heizung / Lüftung / Sanitär“ (E 26/31). 

hre Aufgabenschwerpunkte

Technische Instandhaltung mit der Verantwortung für den Funktionserhalt von haustechnischen Anlagen, sowie TGA- Planungen von Projekten, insbesondere

  • Tätigkeiten der Bauherrenvertretung
  • Instandhaltungsmaßnahmen an technischen Anlagen für Heizung- Sanitär- u. Lüftungstechnik
  • Technische Sanierungsmaßnahmen in Zusammenhang mit der Einhaltung der Trinkwasserhygiene
  • Wirtschaftliche und technische Beratung von Projektbeteiligten, Bedarfsträgern und Nutzern
  • Kontrolle und Überwachung der Leistungen von freiberuflich Tätigen i.R.d. Qualitätssicherung
  • Planung von TGA Maßnahmen im Rahmen von Um- und Erweiterungsbauten
  • Erstellen von Berichten und Präsentationen

Als Vertreter/in des Bauherren sind Sie darüber hinaus verantwortlich für die Projektvorbereitung und -nachbereitung sowie die nicht delegierbaren Bauherren(-Kern)-Aufgaben.

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Versorgungstechnik / Gebäudetechnik mit dem Abschluss Diplom-Ingenieur / Master  (m/w/d)
  • Mehrjährige branchenspezifische Berufserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse der HOAI/AHO, der VOB, in der technischen Gebäudeausrüstung
  • Gute Anwenderkenntnisse der Standardsoftware (z.B. Microsoft Office)
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • KundenorientierungGeben Sie außerberuflich erworbene Erfahrungen, Fähigkeiten und Tätigkeiten gerne an.

Geben Sie außerberuflich erworbene Erfahrungen, Fähigkeiten und Tätigkeiten gerne an.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der ausgeschriebenen Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl nach formellen und fachlichen Kriterien und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung gewährleistet ist.

Anhänge