Bewerbung bis: 10.05.2019

Sachbear­beitung im Bereich „Daten- und DV-Organisation“ (m/w/d)

im Gebäudemanagement der Stadt Aachen

Das Gebäudemanagement der Stadt Aachen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Betreuung und Weiterentwicklung der im Einsatz befindlichen betriebsspezifischen Software eine / einen

  • Diplom Kauffrau*mann mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik (m/w/d) oder
  • Informatikkauffrau*mann (m/w/d) oder
  • Betriebswirt*in Informationsverarbeitung (m/w/d) oder
  • Kfm. Assistent*in/Wirtschaftsassistent*in – Betriebsinformatik (m/w/d) oder
  • Kfm. Assistent*in/Wirtschaftsassistent*in – Informationsverarbeitung (m/w/d) oder
  • vergleichbare Qualifikationen

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von derzeit 39 Stunden (Vollzeit).

Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet für zwei Jahre.

Angestrebt wird eine dauerhafte Beschäftigung. Soweit Leistung und Eignung entsprechend der Aufgabenwahrnehmung vorliegen, kann eine vorzeitige Entfristung erfolgen.

Die Beschäftigung erfolgt in der Abteilung „Infrastrukturelles Gebäudemanagement“ im Team „Daten- und DV-Organisation“ (E 26/27). 

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Betreuung und Weiterentwicklung der im Einsatz befindlichen betriebsspezifischen Software
  • Mitarbeit bei der Planung, Auswahl, Einführung und Pflege und Weiterentwicklung von Fach-Verfahren, insbesondere CAFM-System
  • Erarbeitung und Fortschreibung von Standards für die Aufnahme, Eingabe und Pflege graphischer und alphanumerischer Daten für ein CAFM-System; Kosten-Nutzen-Analysen vor Durchführung von Datenerhebungen
  • Erstellung von IT-Konzepten auf der Basis der fachlichen Anforderungen; Unterstützung bei der Festlegung der organisatorischen IT-Strukturen; Strukturierung und Automatisierung abteilungsübergreifender Abläufe
  • Betreuung der Telefonie für den Bereich des Gebäudemanagements
  • Marktrecherche und -beobachtung; systematische Weiterentwicklung der betriebsspezifischen IT-Landschaft

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als
    Diplom Kauffrau*mann mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik (m/w/d) oder
    Informatikkauffrau*mann (m/w/d) oder
    Betriebswirt*in Informationsverarbeitung (m/w/d) oder
    Kfm. Assistent*in/Wirtschaftsassistent*in – Betriebsinformatik (m/w/d) oder
    Kfm. Assistent*in/Wirtschaftsassistent*in – Informationsverarbeitung (m/w/d) oder
    vergleichbare Qualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
  • Gute Anwenderkenntnisse der Standardsoftware (z.B. Microsoft Office)
  • Fähigkeit zu systematischem und strukturiertem Arbeiten
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Bereitschaft zur beruflichen Fort- und Weiterbildung
  • Fähigkeit zur Teamarbeit
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Organisationsgeschick

Geben Sie außerberuflich erworbene Erfahrungen, Fähigkeiten und Tätigkeiten gerne an.

Die Besoldungs- bzw. Entgeltgruppe richtet sich nach dem Grad der Aus- und Weiterbildung.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der ausgeschriebenen Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl nach formellen und fachlichen Kriterien und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung gewährleistet ist.

Anhänge