Bewerbung bis: 07.07.2024

Sachbearbeitung „Personal“ (m/w/d)

im Aachener Stadtbetrieb

Die spannenden Themen rund um das Personalmanagement faszinieren Sie? Außerdem sind Sie eine selbstsichere und kommunikationsstarke Person?

Dann sind Sie bei uns genau richtig und wir freuen uns darauf, Sie als Verstärkung unseres 7-köpfigen HR-Teams begrüßen zu dürfen.

Der Aachener Stadtbetrieb beschäftigt rund 800 Mitarbeiter*innen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Zu unserem Personal dürfen wir Mitarbeiter*innen aus operativen, handwerklichen und kaufmännischen Berufen zählen. Heute führen Sie beispielsweise die Vertragsverhandlungen mit einer neuen Kollegin des Verwaltungsteams während Sie morgen womöglich den Renteneintritt eines langverdienten Garten- und Landschaftsbaumeisters begleiten. Als Profi auf dem Gebiet Human Resources verantworten Sie den gesamten Prozess der Personaladministration von der Neueinstellung über die laufende personalrechtliche Betreuung innerhalb des Beschäftigungsverhältnisses bis hin zum Austritt der Mitarbeiter*innen. Die Lohn- und Gehaltsabrechnung wird zentral von der Stadt Aachen verwaltet und fällt somit nicht in Ihren Aufgabenbereich.

Klingt das nach Ihrem Traumjob? Dann bewerben Sie sich jetzt und gestalten Sie mit uns die Zukunft des Aachener Stadtbetriebes.

Die vorliegende Stellenausschreibung sieht die Besetzung von zwei unbefristeten Stellen vor. Eine der beiden Stellenbesetzungen erfolgt zunächst im Rahmen einer Vertretung. Sollte der Vertretungsbedarf entfallen, erfolgt eine Umsetzung auf eine andere Stelle mit gleicher Wertigkeit.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • gesamtadministratives Personalmanagement vom Ein- bis zum Austritt
  • eigenständige Analyse und Aufbereitung komplexer arbeitsrechtlicher Sachverhalte unter Berücksichtigung tariflicher Regelungen und aktueller Rechtsprechung
  • Ansprechpartner*in für Mitarbeiter*innen und Führungskräfte in allen personal-, tarif- und arbeitsrechtlichen Fragestellungen

Das bringen Sie mit

  • die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt für den allgemeinen Verwaltungsdienst oder
  • erfolgreicher oder ein in naher Zukunft bevorstehender Abschluss des Verwaltungslehrganges II oder
  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium aus einer für den Tätigkeitsbereich einschlägigen Fachrichtung (z. B. BWL, Verwaltungs- oder Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Personalmanagement/Personalrecht oder vergleichbare Studiengänge)
  • sicheres Auftreten
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Sozialkompetenz

Wünschenswert

  • Berufserfahrung im Bereich Personalwesen
  • Kenntnisse im Tarifrecht des öffentlichen Dienstes

Das bieten wir

  • Arbeiten bei einem der drei größten Arbeitgebern der Region mit rund 6.300 Mitarbeitenden
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeitmodelle (wie bspw. Mobile Arbeit)
  • Jobticket für den ÖPNV
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein umfassendes Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche
  • eine innovative Fahrzeugflotte und moderne Arbeitsmittel

Die Besetzung der Stelle in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und -formen, wie mobiles Arbeiten. Diese orientieren sich an dienstlichen Belangen sowie den verschiedenen Lebensmodellen.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der Stelle setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive eines Anschreibens mit Bewerbungsmotivation, eines Lebenslaufes, Zeugnissen und Prüfungs-/Beschäftigungsnachweisen.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung
postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Aachener Stadtbetrieb, Geschäftsbereich 7 – Personal- und Betriebsorganisation, Madrider Ring 20, 52058 Aachen