Bewerbung bis: 23.08.2020

Mitarbeiter*innen „Grün- und Freiflächenpflege“ (m/w/d)

im Aachener Stadtbetrieb

Im Aachener Stadtbetrieb sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich „Grünflächen- und Friedhofswesen“ mehrere Stellen als Mitarbeiter*innen „Grün- und Freiflächenpflege“ (m/w/d), befristet im Rahmen einer Krankheitsvertretung zu besetzen.

Die Eingruppierung erfolgt gemäß Ihrer tatsächlichen Qualifikation innerhalb der Entgeltgruppen 4 bis 6 TVöD/VKA.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Fachgerechte Pflege von Parkanlagen, Spielplätzen und Straßenbegleitgrün
  • Pflege und Instandhaltung von Wegen, Bänken, Papierkörben und anderen Austattungsgegenständen
  • Reinigung von Grünanlagen und Straßen gem. Zuständigkeit laut Straßenreinigungssatzung
  • Fachgerechter Einsatz von Maschinen und Geräten

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner*in (m/w/d)
  • Alternativ mindestens einjährige, durch Zeugnisse nachgewiesene Berufserfahrung in der Grün- und Freiflächenpflege, in der Landwirtschaft oder in der Forstwirtschaft
  • Technisches Verständnis
  • Selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit im Team für die öffentlichen Grünflächen in Aachen
  • Durchsetzungsfähigkeit gegenüber einer anspruchsvollen Öffentlichkeit
  • Verantwortungsbewusstsein für die Durchführung von Winterdiensttätigkeiten (außerhalb der täglichen Arbeitszeit sowie an Wochenenden und an Feiertagen)
  • Führerschein der Klasse B

Wünschenswert

  • Führerschein der Klasse C/CE oder C1

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Geschäftsbereichsleitung festzulegen.

Anhänge