Bewerbung bis: 25.10.2020

Schreiner*in (m/w/d)

im Aachener Stadtbetrieb

Im Aachener Stadtbetrieb ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich „Grünflächen- und Friedhofswesen“ eine Stelle als Schreiner*in (m/w/d) unbefristet zu besetzen.

Die Stadt Aachen betreut alle 240 städtischen Spielplätze und setzt diese instand. Ein Teil dieser Arbeiten wird in der eigenen Schreinerei durchgeführt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n neue*n Mitarbeiter*in (m/w/d), die*der sich als Tischler*in (m/w/d) um die Anfertigung, Reparatur und den Erhalt der Spielgeräte kümmert.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Aufarbeitung und Beseitigung von Unfallgefahren an Spielgeräten
  • Wiederherstellung von Spielgeräten und Ausstattungselementen
  • Anfertigung von Spielgeräten und -teilen
  • Spezialanfertigung von Holzbauten nach Vorgaben
  • Fachgerechter Einsatz von Fahrzeugen, Maschinen und Geräten
  • Aufbringung von Schutz- und Farbanstrichen

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Tischler*in mit Spezialisierungsrichtung Modelltischler*in (m/w/d)
  • Oder artverwandte Ausbildung, wie z.B. Möbeltischler*in (m/w/d), kombiniert mit räumlichen Vorstellungsvermögen und konstruktiven Fähigkeiten
  • Technisches Verständnis
  • Freude an der Arbeit im Team „Spieleinrichtungen“
  • Durchsetzungsfähigkeit gegenüber einer anspruchsvollen Öffentlichkeit
  • Führerschein der Klasse B

Wünschenswert

  • Führerschein der Klasse C1E bzw. Bereitschaft zum Erwerb, unter Kostenerstattung
  • Nachweis über die Sachkundeprüfung im Bereich der Spielplatzkontrolle (DIN EN 1176 und 1177)
  • Erste Erfahrungen im Bereich Maler- und Lackiererei

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Geschäftsbereichsleitung festzulegen.

Anhänge