Bewerbung bis: jederzeit

Stadt­reinigungs­mitar­beiter*innen (m/w/d)

in den Bereichen "Schnelle Eingreiftruppe" und "Grün- und Spielplatzreinigung" im Aachener Stadtbetrieb

Beim Aachener Stadtbetrieb sind im Geschäftsbereich 3 „Abfallwirtschaft, Stadtreinigung und Winterdienst“ mehrere Stellen als  Stadtreinigungsmitarbeiter*innen (männlich/weiblich/divers) in den Bereichen „Schnelle Eingreiftruppe“ und „Grün- und Spielplatzreinigung“, zunächst befristet für die Dauer von 12 Monaten zu besetzen.

Bei entsprechender Eignung ist ggf. nach Ablauf der Befristung eine dauerhafte Weiterbeschäftigung möglich.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Reinigung von Wegen und Plätzen
  • Beseitigung von grobem Müll und Leerung von Papierkörben
  • Beseitigen von wilden Müllablagerungen
  • Winterdienst manuell und maschinell

Ihre Qualifikationen

  • Körperliche Eignung zum täglichen Heben und Tragen mittlerer bis schwerer Lasten
  • Freundliches und sicheres Auftreten im persönlichen Umgang mit dem Bürger (m/w/d)
  • Sorgfältige Arbeitsweise
  • Sprachliche Befähigung mündliche und schriftliche Anweisungen zu verstehen und umzusetzen
  • Verantwortungsbewusstsein zur Sicherstellung der Reinigungsdienstleistung zu allen Jahreszeiten
  •    und Witterungsbedingungen
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität aufgrund der Zusammenarbeit in Teams
  • Stressbewältigung aufgrund der Arbeit an verschiedenen Standorten und bei hohem Verkehrsaufkommen
  • Für die Aufgabenerfüllung ist der Besitz der Fahrerlaubnis B und das Führen eines städtischen PKW  Alle 4 Wochen ist sonntags DienstDie Bereitschaft zu Winterdiensteinsätzen (außerhalb der täglichen Arbeitszeit sowie an Wochenenden und an Feiertagen) ist zwingend erforderlich. 

Die Arbeitszeiten variieren je nach Einsatztätigkeit zwischen 06.30 Uhr (frühester Arbeitsbeginn) und 20.30 Uhr (spätestens Arbeitsende) und zwischen einer 5 und 6-Tage Woche.
Alle 4 Wochen ist sonntags Dienst.
Die Bereitschaft zu Winterdiensteinsätzen (außerhalb der täglichen Arbeitszeit sowie an Wochenenden und an Feiertagen) ist zwingend erforderlich.

Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist mit der Maßgabe möglich, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit dem Geschäftsbereich festzulegen.

Anhänge