Bewerbung bis: 01.09.2019

Recycling­hof­mitar­beiter*innen (m/w/d)

im Aachener Stadtbetrieb

Beim Aachener Stadtbetrieb sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich „Abfallwirtschaft, Stadtreinigung und Winterdienst“ mehrere Stellen als

Recyclinghofmitarbeiter*innen (männlich/weiblich/divers)

  • in Vollzeit (39 Std./Woche, 5 bzw. 6 Tage/Woche)
  • in Teilzeit (19,5 Std./Woche, montags, freitags und samstags)

zunächst befristet für die Dauer von 12 Monaten zu besetzen.

Bei entsprechender Eignung ist ggf. nach Ablauf der Befristung eine dauerhafte Weiterbeschäftigung möglich.

Die Stellen sind nach Entgeltgruppe 4 TVöD/VKA bewertet.
Nach Ablegung einer Werkprüfung erfolgt eine Eingruppierung in die Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Annahme von Wertstoffen
  • Beratung der Bürger*innen (m/w/d)
  • Sicherstellung der Abfuhr der Wertstoffe
  • Sicherstellung der Ordnung auf dem Recyclinghof
  • Reinigungsarbeiten auf dem Recyclinghof

Sie sind nicht nur erste Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Abfall und richtige Trennung, sondern auch ausführendes und kontrollierendes Organ auf dem Recyclinghof.

Als Teammitglied tragen Sie Ihren Teil zum reibungslosen Ablauf auf dem Recyclinghof maßgeblich bei. Dabei stehen Kundenorientierung, die richtige Trennung der jeweiligen Abfallart und die ordnungsgemäße und vor allem sichere Entsorgungstätigkeit im Vordergrund.

Ihre Qualifikationen

  • Erfahrungen im Endkundengeschäft
  • Erfahrungen im Service- oder Sozialbereich sind wünschenswert
  • Abfallwirtschaftliche Kenntnisse sind von Vorteil
  • Hohes Maß an Kommunikations- und Deeskalationsfähigkeit sowie sachliches und freundliches Auftreten gegenüber den Bürger*innen (m/w/d) – selbst in Stresssituationen
  • Geeignete körperliche Konstitution zum Heben und Tragen auch schwererer Lasten (z.B. Fernseher)
  • Teamfähigkeit, Selbstsicherheit und Offenheit im Umgang mit anspruchsvollen Bürger*innen (m/w/d)
  • Sorgfältige Arbeitsweise bei der Sichtkontrolle und Zuordnung der angelieferten Werkstoffe
  • Verantwortungsbewusstsein für die Einhaltung der Benutzungsordnung durch Bürger*innen (m/w/d)
  • Gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift

Der Besitz des Führerscheins der Klasse B wird zwingend vorausgesetzt.

Idealerweise besitzen Sie auch einen Staplerschein.

Geben Sie außerberuflich erworbene Erfahrungen, Fähigkeiten und Tätigkeiten gerne an.

Anhänge