Bewerbung bis: 05.01.2020

Lagerleitung (m/w/d)

im Aachener Stadtbetrieb

Im Aachener Stadtbetrieb ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich „Einkauf und Technik“ eine Stelle als Lagerleitung (m/w/d) in Vollzeit auf Dauer zu besetzen.

Ihre wesentlichen Aufgaben

  • Fachliche Betreuung der Werkstatt bei der Ersatzteilversorgung und anderer Lagerbestände
  • Wirtschaftliche Verantwortung und kaufmännisches Verständnis bei Bestellvorgängen
  • Als Teamleitung (m/w/d) Einsatzplanung und fachliche Anleitung von derzeit zwei Mitarbeitenden
  • Identifikation von Komponenten und Ersatzteilen
  • Berücksichtigung der vorgegebenen Anforderungen an Ersatzteile, wie z.B. Qualität und Passgenauigkeit
  • Veranlassung von Materialienbeschaffungen, Reklamationsabwicklung
  • Qualitäts- und Quantitätsprüfungen der eingegangenen Waren
  • Organisation von Bestandskontrollen und Inventuren
  • Betreuung der betriebseigenen Tankstelle sowie des Gefahrstoffverzeichnisses

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Kraftfahrzeugmechatroniker*in (m/w/d) , idealerweise mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik oder Landmaschinenmechatroniker*in (m/w/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich KFZ und technisches Verständnis
  • EDV-Kenntnisse, idealerweise SAP
  • Kenntnisse im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • Führerschein der Klasse B
  • Berufserfahrung im Lager ist wünschenswert

Die Bereitschaft zum Erwerb des Flurfördermittelscheins sowie zur Weiterbildung als Lagerleitung (m/w/d) wird vorausgesetzt.

Die damit verbundenen Kosten werden seitens des Aachener Stadtbetriebes getragen.

Wir bieten Ihnen

  • Interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben
  • Das Arbeiten in einer engagierten und dynamischen Verwaltung
  • Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Ein breit aufgestelltes internes Fort- und Weiterbildungsprogramm

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist mit der Maßgabe möglich, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit dem Geschäftsbereich festzulegen.

Anhänge