Bewerbung bis: 04.03.2019

Sach­be­arbeitung „Entsorgungs­systeme“ (m/w/d)

im Aachener Stadtbetrieb

Beim Aachener Stadtbetrieb ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich „Abfallwirtschaft, Stadtreinigung und Winterdienst“ eine Stelle als Sachbearbeitung Entsorgungssysteme (männlich/weiblich/divers) mit dem Schwerpunkt Rechnungswesen in Teilzeit mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden und einem täglichen Arbeitsumfang von 5 Stunden, zunächst befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung, zu besetzen.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Komplettes Rechnungswesen aus dem Team Entsorgungssysteme, wie z.B. Abrechnungen zu Grünschnittcontainern sowie Weiterführung der Abfallstatistiken auf Basis der Rechnungen
  • Unterstützung bei den Hofführungen
  • Unterstützung bei der Erstellung des Abfallkalenders sowie bei der Abfallberatung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Betreuung der Glascontainer im gesamten Stadtgebiet

Die Tätigkeiten verlangen ein selbständiges und verantwortungsvolles Arbeiten. Man muss sich auch einer anspruchsvollen Öffentlichkeit gegenüber bewähren.

Ihre Qualifikationen:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter(m/w/d) oder vergleichbar
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Einwandfreie Ausdrucksweise in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen sowie SAP-Kenntnisse
  • Flexibilität, Verlässlichkeit und sorgfältige Arbeitsweise werden vorausgesetzt

Der Besitz des Führerscheins der Klasse B ist zwingend erforderlich. Die Bereitschaft zum Einsatz des privaten PKW wird vorausgesetzt.

Anhänge