Bewerbung bis: für 2020 auf Anfrage

Kauffrau / Kauf­mann für Büro­manage­ment

Ausbildung beim Aachener Stadtbetrieb (ab 2020)

Kauffrau / Kaufmann für Büromanagement ist ein anerkannter Ausbildungsberuf. Unsere angehenden Kaufleute lernen in ihrer dreijährigen Ausbildung alles, um Büro- und Geschäftsprozesse qualifziert zu bearbeiten. Sie erledigen kaufmännische Tätigkeiten in Bereichen wie Auftragsbearbeitung, Beschaffung, Rechnungswesen, Marketing und Personalverwaltung.

 

Einstellungsvoraussetzungen

  • mindestens Fachoberschulreife
  • gute Kenntnisse in Deutsch und Mathematik
  • Das Führungszeugnis sollte keine Eintragungen enthalten
  • Der Umgang mit Menschen macht Ihnen Spaß, Sie sind kontaktfreudig und kommunikativ
  • Sie verfügen über organisatorisches Talent und zeichnen sich durch mathematisches Verständnis und gute Rechtschreibkenntnisse aus

 

Einstellungstermin und Ausbildungsdauer

  • Dauer der Ausbildung: drei Jahre
  • Beginn der Ausbildung: 1. August eines Jahres
  • Bewerbungsfrist: 30. November des Vorjahres

 

Ausbildungsinhalte und -verlauf

Die Ausbildung findet im Rahmen des dualen Systems statt. In den ersten beiden Ausbildungsjahren sind Sie an ein bis zwei Tagen in der Berufsschule und den Rest der Woche im Betrieb. Neben der Ausbildung in der Berufsschule nehmen Sie zusätzlich an verschiedenen überbetrieblichen Schulungen teil.

 

Praktische Ausbildung

Während der praktischen Ausbildung werden Sie in vielen verschiedenen Arbeitsbereichen eingesetzt und lernen die unterschiedlichen Aufgaben des Aachener Stadtbetriebs kennen. Je nach Möglichkeit kann ein Ausbildungsabschnitt auch in einer Abteilung der Stadt Aachen absolviert werden. In der Praxis lernen Sie u. a. folgende Aufgaben und Tätigkeiten kennen:

  • Personalmanagement
  • Finanzwesen
  • Einkauf und Technik

 

Theoretische Ausbildung

Der theoretische Teil der Ausbildung erfolgt am Paul-Julius-Reuter-Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung des Schulverbandes in der StädteRegion Aachen, Beeckstraße 23-25, 52062 Aachen, www.pjr-bk.de.

Schwerpunktfächer

  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Bürowirtschaft
  • Rechnungswesen
  • DV-Theorie und Anwendung
  • Textverarbeitung und Tabellenkalkulation

 

Ausbildungsvergütung

  1. Ausbildungsjahr    968,26 Euro (brutto)
  2. Ausbildungsjahr 1.018,20 Euro (brutto)
  3. Ausbildungsjahr 1.064,02 Euro (brutto)

Außerdem haben Sie Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen in Höhe von ca. 13,29 Euro monatlich sowie auf eine jährliche Sonderzahlung in Höhe von 90 Prozent des monatlichen Brutto-Einkommens.

 

Weiterbildungs- und Karrieremöglichkeiten

  • Angestelltenlehrgänge 1 und 2

 

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren gibt es auf der Homepage des Aachener Stadtbetriebs: www.aachener-stadtbetrieb.de

 

Erfahrungsbericht von Duygu Basegmez

Erfahrungsbericht von Lydie Kazembe

Anhänge