Bewerbung bis: 21.04.2021

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Eurogress

Im Eigenbetrieb Eurogress Aachen ist im Geschäftsbereich „Technik” die Funktion einer Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) zum 01.09.2021 in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Das Eurogress Aachen ist als Eigenbetrieb der Stadt Aachen ein multifunktionales Veranstaltungszentrum, in dem schwerpunktmäßig Tagungen und Kongresse durchgeführt werden. Zum Eurogress gehört neben dem Bendplatz (ein 32.000 m² großer Veranstaltungsplatz) auch der Tivoli Aachen. Der Tivoli ist das Fußballstadion des Fußballvereins Alemannia Aachen. Das Eurogress Aachen vermarktet den Bereich Business & Events für Veranstaltungen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Beratung der für die Veranstaltungen zuständigen Projektleitung sowie der Kund*innen und Interessent*innen
  • Ermittlung der benötigten technischen Infrastruktur
  • Ermittlung und Bewertung veranstaltungstechnischer Abläufe, vorhandener technischer Möglichkeiten sowie ggf. erforderlicher Ergänzungen zu den hauseigenen Möglichkeiten
  • Prüfung der Wirtschaftlichkeit und ggf. Ermittlung alternativer Lösungen
  • Lagerung, Bereitstellung, Auf- und Abbau sowie Wartung und Pflege des vorhandenen veranstaltungstechnischen Materialpools
  • Bedienung der Veranstaltungstechnik sowohl bei Proben als auch bei Veranstaltungen, ggf. unter direkter Regie oder Kontrolle durch den Auftraggebenden
  • Leistungserfassung der eingesetzten veranstaltungstechnischen Geräte und der verbrauchten Materialien zur Nachbereitung und Abrechnung der Veranstaltungen
  • Instandhaltung, Installation und Kontrolle von elektrischen Einrichtungen und Geräten der Veranstaltungstechnik
  • Prüfung und Überwachung von Auf- und Abbauten externer Dienstleister und Tourproduktionen bei der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften

Das bringen Sie mit

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
  • gute Kenntnisse von Geräten und Methoden der Veranstaltungstechnik (Licht – und Beleuchtungstechnik, Rigging, Akustik und Beschallungstechnik, digitale Signalverarbeitung, Netzwerktechnik, Videotechnik, Projektionstechnik, elektrische Energieversorgung, drahtgebundene und drahtlose Kommunikationstechnik)
  • uneingeschränkte Tauglichkeit zu Höhenarbeiten
  • Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Kundenorientierung
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und hohe Stressresistenz
  • sicherer Umgang mit MS Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint, etc.)
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft zum Führen eines dienstlichen Fahrzeugs

Wünschenswert

  • Berufserfahrung im Veranstaltungsbereich
  • Kenntnisse im Umgang mit einer Veranstaltungssoftware (z.B. RUBIN, EBMS, EasyJob oder ähnliche) der Lichtsteuerungen der GrandMA-Serie sowie digitaler Audiopulte (z.B. Yamaha CL, QL oder TF) bzw. die Bereitschaft, sich diese im Rahmen von Fortbildungen schnellstmöglich anzueignen
  • Kenntnisse im Umgang mit Beschallungssystemen wie bspw. L-accoustics sowie deren Auslegungs- und Steuerungssoftware bzw. die Bereitschaft, sich diese im Rahmen von Fortbildungen schnellstmöglich anzueignen

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobticket für den ÖPNV
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Leitung festzulegen.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal, Organisation, E-Government und Informationstechnologie, FB 11/210 – z.H. Frau Kuckelkorn, 52058 Aachen