Bewerbung bis: 16.06.2024

Sachbearbeitung „IT-Management“ (m/w/d)

Kulturbetrieb der Stadt Aachen

Im Kulturbetrieb der Stadt Aachen ist im Geschäftsbereich Kulturservice zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Sachbearbeitung „IT-Management“ (m/w/d) im Rahmen einer Krankheitsvertretung zunächst längstens befristet für ein Jahr in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Aufbau und Pflege des IT-Bestandsmanagements (Hard- und Software)
  • Projektmitarbeit bei der Auswahl, Bewertung und Einführung von den Kulturbetrieb betreffenden fachbezogenen IT-Anwendungen
  • Administrative Betreuung der im Kulturbetrieb eingesetzten Hard- und Software (Benutzerverwaltung, Berechtigungsdokumentation, ggfs. Ausführung der Datensicherung, Meldung über Veränderungen der Benutzerinformationen an die zuständigen Stellen, z.B. regio iT, IuK oder definierten Anderen)
  • Installation und Konfiguration der im Kulturbetrieb standardmäßig eingesetzten Hard- und Software unter Berücksichtigung der Leistungsscheine
  • Kommunikation und Abstimmung der Eigenbetriebsbelange mit dem zentralen IT-Management der Stadt, regioIT und Softwareanbietern
  • Betreuung der eingesetzten Fachanwendungen
  • Unterstützung der Abteilungen und der Mitarbeitenden in allen IT-Angelegenheiten

Das bringen Sie mit

  • eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung (z.B. Elektroniker*in für Informations- und Systemtechnik (m/w/d), IT-System-Kaufleute, Fachinformatiker*in (m/w/d) in entsprechender
    Fachrichtung) und informationstechnische Fachkenntnisse und Erfahrungen
  • alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung einer anderen Fachrichtung innerhalb oder außerhalb der Verwaltung, mehrjährige Berufserfahrung und nachzuweisende gleichwertige informationstechnische Zusatzqualifikationen, Fähigkeiten und Kenntnisse, die zu einer sachgerechten Aufgabenwahrnehmung befähigen
  • ausgeprägte Fachkenntnisse im IT-Bereich (Datenverarbeitungsprogramme, technische Umsetzungsmöglichkeiten etc.)
  • Kenntnisse im (IT-)Projektmanagement und/ oder in der Datenverarbeitung
  • gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, eine strukturierte Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Lösungsorientierung, Eigeninitiative, Entschlussfreudigkeit und ein sehr gutes Zeitmanagement
  • eine besonders hohe Kooperations- und Teamfähigkeit verbunden mit ausgeprägter Servicementalität
  • Begeisterungsfähigkeit für Trends und Zukunftsthemen rund um den Einsatz von IT und die Fähigkeit, deren Relevanz für den eigenen Bereich zu erkennen
  • Beherrschung der bei Stadt Aachen eingesetzten Standardsoftware (MS Office) und die Bereitschaft, sich in die unterschiedlichen Fachanwendungen des Eigenbetriebs einzuarbeiten

Das bieten wir

  • Arbeiten bei einem der drei größten Arbeitgebern der Region mit rund 6.300 Mitarbeitenden
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeitmodelle (wie bspw. Mobile Arbeit)
  • Jobticket für den ÖPNV (ggf. Zusatz: sowie eine gute Anbindung an den ÖPNV und Regionalverkehr)
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein umfassendes Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche

Die Besetzung der Stelle in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und -formen, wie mobiles Arbeiten. Diese orientieren sich an dienstlichen Belangen sowie den verschiedenen Lebensmodellen.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive eines Anschreibens mit Bewerbungsmotivation, eines Lebenslaufes, Zeugnissen und Prüfungs-/Beschäftigungsnachweisen.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal und Organisation, FB 11/330 – z.H. Frau Schmeltz, 52058 Aachen

Weitere Stellenangebote aus diesem Bereich

Verwaltung und Recht
Bewerbung bis: 24.05.2024

IT-Koordinator*in (m/w/d)

Fachbereich Bürger*innenservice