Bewerbung bis: 03.06.2022

Sachbearbeitung „Vergabe- und Vertragsmanagement“ (m/w/d)

Gebäudemanagement der Stadt Aachen

Rund 230 Mitarbeitende unterschiedlicher technischer, kaufmännischer und verwaltungsspezifischer Fachrichtungen stellen für die Stadt und Ihre Bürger*innen den professionellen Betrieb der städtischen Gebäude mitsamt deren technischen Anlagen und Einrichtungen in ihrem gesamten Lebenszyklus – von der ersten Idee bis zum Abriss – sicher. Damit trägt das Städtische Gebäudemanagement wesentlich zum Funktionieren dieser Stadt bei: Eine Aufgabe mit Sinn – orientiert am Gemeinwohl und nur mit hohem Engagement im Team zu bewältigen.

Werden Sie Teil unseres Teams und ergänzen Sie unseren Bereich „Projektentwicklung und zentrale Fachaufgaben (E 26/45)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Sachbearbeitung „Vergabe- und Vertragsmanagement“ (m/w/d) mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 bzw. 20,5 Stunden (Teilzeit).

Das 9-köpfige Team „Projektentwicklung und zentrale Fachaufgaben“ ist der hochbautechnischen Abteilung der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung Gebäudemanagement der Stadt Aachen zugeordnet.

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Mitarbeit beim Vergabemanagement, hierzu gehören: Abstimmung von Rahmenbedingungen mit den Projektbeteiligten, sowie das Erstellen der Vergabeunterlagen unter Berücksichtigung der Wertgrenzen und zulässigen Vergabearten. Abstimmung mit dem Rechnungsprüfungsamt und dem Fachbereich Vertrags-, Vergabe- und Fördermittelmanagement. Unterstützung bei der Durchführung der Bieter-Eignungsprüfung sowie Prüfung der formalen Richtigkeit der Angebote
  • Organisation und Pflege von Vergabeakten und Anpassung aller Vergabeformulare in Konformität mit den jeweiligen vergaberechtlichen Vorschriften
  • Mitarbeit beim Vertragsmanagement, hierzu gehören: Formale Prüfungen von Honorar-Angeboten sowie die Abstimmung von Vertragsbedingungen mit den jeweiligen Projektbeteiligten. Das Erstellen von Honorarverträgen, Nachträgen und Vertragsergänzungen. Kalkulation von Honoransätzen für zu beauftragende Leistungen. Abstimmung von Fragestellungen mit dem Rechnungsprüfungsamt und dem Fachbereich Vertrags-, Vergabe- und Fördermittelmanagement
  • Erarbeiten von Vergabedokumentationen sowie die Unterstützung bei der Pflege, Ergänzung, Änderung bzw. Erweiterung der Vertragsformulare für alle freiberuflichen Leistungen

Das bringen Sie mit

  • Eine Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 1 zweites Einstiegsamt für den allgemeinen Verwaltungsdienst (vormals mittlerer nichttechnischer Verwaltungsdienst) oder die erfolgreiche Absolvierung des Verwaltungslehrgangs I oder vergleichbare Ausbildung mit juristischem Schwerpunkt
  • Wünschenswert sind allgemeine Kenntnisse im Vergabe- und Architektenrecht (HOAI)
  • Überdurchschnittliche Motivation für das Thema
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamgeist sowie eine selbstständige, engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Sehr sichere Kenntnisse im Umgang mit der bei der Stadt Aachen eingesetzten Standardsoftware MS-Office, insbesondere Word und Excel

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region mit annähernd 5.800 Beschäftigten
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobticket für den ÖPNV sowie eine gute Anbindung an den ÖPNV und Regionalverkehr
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein umfassendes Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche

Der Auswahlprozess zur Besetzung der ausgeschriebenen Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl nach formellen und fachlichen Kriterien und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Bitte bewerben Sie sich online.

In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Gebäudemanagement der Stadt Aachen, Personal und Organisation E 26/21.3 – z.H. Frau Henke, 52058 Aachen

Weitere Stellenangebote aus diesem Bereich