Bewerbung bis: 13.08.2021

Ingenieur*in Architektur oder Bauingenieurwesen (m/w/d)

Gebäudemanagement der Stadt Aachen

Sie suchen eine sinnstiftende Tätigkeit, in der Sie nachhaltiges, klimagerechtes, gesundheitsverträgliches, ressourcenschonendes und zirkuläres Bauen konzeptionell begleiten und in die Praxis umsetzen können?

Zur Verstärkung des Teams „Objektmanagement schulische Gebäude“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n Diplom-Ingenieur*in oder Master (m/w/d) der Fachrichtungen Architektur oder Bauingenieurwesen für energetische Sanierungsmaßnahmen im Rahmen des Integrierten Klimaschutzkonzeptes (IKSK) der Stadt Aachen. Bestandteil des IKSK ist ein ambitionierter Maßnahmenplan bis 2025, der auf ein verbindliches Erreichen des städtischen Klimaschutzziels ausgerichtet ist.

Das 9-köpfige Team „Objektmanagement schulische Gebäude“ ist der Hochbautechnischen Abteilung der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung Gebäudemanagement der Stadt Aachen untergeordnet.

Die Beschäftigung erfolgt (zunächst) befristet für 2 Jahre. Angestrebt wird eine dauerhafte Beschäftigung. Soweit Leistung und Eignung entsprechend der Aufgabenwahrnehmung vorliegen, kann eine vorzeitige Entfristung erfolgen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Planung und Durchführung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen, insbesondere im Bereich der energetischen Sanierung der Gebäudehülle unter Wahrnehmung aller Leistungsphasen der HOAI (u.a. Entwürfe, Ausführungszeichnungen, Massen- und Kostenermittlung, Ausschreibung, Prüfung der Angebote, Vorbereitung zur Auftragsvergabe, bauleitende Ausführung, Abnahme der Leistungen, Aufmaße einschließlich Abrechnungen)
  • Durchführung jährlicher Begehungen für die im Rahmen der Objektverantwortung zu betreuenden Gebäude
  • Aufnahme und Dokumentation des Gebäudezustands (Ist-Zustand) und Herstellung des Sollzustands unter Berücksichtigung der betrieblichen Instandhaltungsstrategie
  • Koordination sämtlicher Instandhaltungsarbeiten (Inspektion, Wartung, Instandsetzung, Verbesserung) – auch der technischen Gewerke
  • Objektverantwortlich für den technischen Funktionserhalt im Rahmen der Betreiberverantwortung, die Einhaltung der gesetzlich durchzuführenden Prüfungen und Begehungen, die Organisation und Administration von Wartungsarbeiten und die Einhaltung des baulichen Brandschutzes in Zusammenarbeit mit dem Team Brandschutz
  • Wahrnehmung von Bauherr*innenleistungen bei Einschaltung von externen Planer*innen/Sonderfachleuten – wirtschaftliche und technische Beratung, ggf. Projektleitung/Projektsteuerung

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing. oder Master) der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Umsetzung von Baumaßnahmen sowie umfassendes Wissen und Erfahrungen in allen Leistungsphasen der HOAI
  • Nachweis mehrjähriger Bauleitungstätigkeit
  • Einschlägige Erfahrung im Bereich Instandhaltung
  • Erfahrung mit öffentlichen Bauherren wünschenswert
  • Interesse an ressourcen- und umweltschonendem Planen und Bauen
  • Sicherer Umgang mit der Standardsoftware MS-Office sowie gute Anwenderkenntnisse in der Ausschreibungssoftware AVA
  • Verhandlungs- und Koordinationsgeschick bei der Vertretung betrieblicher Belange sowie Durchsetzungskraft und Kooperationsbereitschaft
  • Teamgeist sowie eine selbstständige, engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobticket für den ÖPNV
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung gewährleistet ist.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der ausgeschriebenen Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl nach formellen und fachlichen Kriterien und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Bitte bewerben Sie sich online.

In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Gebäudemanagement der Stadt Aachen, Personal und Organisation E 26/21.3 – z.H. Frau Meyer, 52058 Aachen

Weitere Stellenangebote aus diesem Bereich