Bewerbung bis: 28.01.2022

Ingenieur*in Versorgungs- und Energietechnik (m/w/d)

Gebäudemanagement der Stadt Aachen

Sie suchen eine sinnstiftende Tätigkeit, in der Sie nachhaltiges, klimagerechtes, gesundheitsverträgliches, ressourcenschonendes und zirkuläres Bauen konzeptionell begleiten und in die Praxis umsetzen können?

Zur Verstärkung des Teams „Objekte und Haustechnik“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n engagierte*n Ingenieur*in für Versorgungs- und Energietechnik (m/w/d).

Das 10-köpfige Team „Objekte und Haustechnik“ ist der Technischen Abteilung der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung Gebäudemanagement der Stadt Aachen untergeordnet.

Die Beschäftigung erfolgt (zunächst) befristet für 2 Jahre. Angestrebt wird eine dauerhafte Beschäftigung. Soweit Leistung und Eignung entsprechend der Aufgabenwahrnehmung vorliegen, kann eine vorzeitige Entfristung erfolgen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Bauherr*innenvertretung und technische Qualitätssicherung. Hierzu gehören: Mitwirkung bei der Veranlassung, Beauftragung, Koordination und Überwachung von Instandhaltungsmaßnahmen im Bereich der Haustechnik z. T. mit externen Planer*innen
  • Planung und Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen, insbesondere die selbstständige Bearbeitung bezogen auf Objekte und Projekte mit Anlagen von durchschnittlicher bis gehobener Planungsanforderung (§ 72 HOAI)
  • Instandhaltung: Objektverantwortlich für die Funktion und den Funktionserhalt der technischen Anlagen, Einhaltung der gesetzlich durchzuführenden Prüfungen (TPrüfVO). Bearbeitung der laufenden bautechnischen Instandhaltungsmaßnahmen; Einweisung der Hausmeister*innen in gebäudetechnische- und regelungstechnische Anlagen
  • Brandschutz, insbesondere die Sachbearbeitung von Brandschutzaufgaben im Bereich TGA. Einhaltung der gesetzlich durchzuführenden Prüfung, sowie der anschließenden Mängelbeseitigung
  • Erfahrung im Bereich Schadstoffsanierung

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Bachelor) in den Bereichen Versorgungs- und Energietechnik
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Haustechnik und TGA
  • Erfahrung im Bereich der Instandhaltung und regelungstechnischer Zusammenhänge sowie in der Hydraulik
  • Kenntnisse in der VOB und HOAI und im Werkvertragsrecht
  • Sicherer Umgang in MS-Office + AVA
  • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit
  • Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Führerschein Klasse 3 bzw. B

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobticket für den ÖPNV
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein umfassendes Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche

Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung gewährleistet ist.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der ausgeschriebenen Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl nach formellen und fachlichen Kriterien und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Gebäudemanagement der Stadt Aachen, Personal und Organisation E 26/21.3 – z.H. Frau Henke, 52058 Aachen