Bewerbung bis: 21.10.2022

Mitarbeiter*in IT-Anwendungsunterstützung (m/w/d)

Gebäudemanagement der Stadt Aachen

Rund 230 Mitarbeitende unterschiedlicher technischer, kaufmännischer und verwaltungsspezifischer Fachrichtungen stellen für die Stadt und Ihre Bürger*innen den professionellen Betrieb der städtischen Gebäude mitsamt deren technischen Anlagen und Einrichtungen in ihrem gesamten Lebenszyklus – von der ersten Idee bis zum Abriss – sicher. Damit trägt das Städtische Gebäudemanagement wesentlich zum Funktionieren dieser Stadt bei: Eine Aufgabe mit Sinn – orientiert am Gemeinwohl und nur mit hohem Engagement im Team zu bewältigen.

Werden Sie Teil unseres Teams und ergänzen Sie unseren Bereich „Daten und DV-Organisation (E 26/27)“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mitarbeiter*in IT-Anwendungsunterstützung (m/w/d) mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 Stunden (Vollzeit).

Das Team „Daten und DV-Organisation“ ist der infrastrukturellen Abteilung der eigenbetriebsähnlichen Einrichtung Gebäudemanagement der Stadt Aachen zugeordnet.

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Betreuung eines inhouse Support für tägliche Aufgaben im Umgang mit Soft- und Hardware
    (First-Level-Support)
  • Mitarbeit bei der Problemlösung vorliegender Abweichungen im Regelbetrieb
  • Unterstützung der Problemlösung fachübergreifend über mehrere Abteilungen und evtl. Besichtigungen vor Ort
  • Allgemein anfallende Tätigkeiten im IT-Bereich
  • Unterstützung der IT-Einrichtung bei räumlichen Umzügen

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker (m/w/d) oder eine vergleichbare technische Ausbildung im Hard- oder Softwarebereich
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in diverse Fachverfahren
  • Sehr gute analytische, planerische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Wünschenswert sind gute Anwenderkenntnisse der Standardsoftware, wie z.B. Microsoft Office
  • Teamgeist sowie eine selbstständige, engagierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Überdurchschnittliche Motivation für das Thema
  • Überdurchschnittliches Engagement
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region mit rund 6.000 Beschäftigten
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobticket für den ÖPNV sowie eine gute Anbindung an den ÖPNV und Regionalverkehr
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein umfassendes Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche

Eine Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung gewährleistet ist.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der ausgeschriebenen Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl nach formellen und fachlichen Kriterien und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Bitte bewerben Sie sich online.

In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Gebäudemanagement der Stadt Aachen, Personal und Organisation E 26/21.3 – z.H. Frau Henke, 52058 Aachen

Weitere Stellenangebote aus diesem Bereich

Bau- und Ingenieurwesen
Bewerbung bis: 12.10.2022

Stadtplaner*in (m/w/d)

Fachbereich Stadtentwicklung, -planung und Mobilitätsinfrastruktur