Bewerbung bis: 19.06.2020

Sachbearbeitung „Reinigungsmanagement“ (m/w/d)

im Gebäudemanagement der Stadt Aachen

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist im Gebäudemanagement der Stadt Aachen innerhalb des Teams „Beschaffungs- und Reinigungsmanagement“ eine Stelle für die

Sachbearbeitung im Bereich Reinigungsmanagement (m/w/d)

mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von bis zu 30 Stunden (Teilzeit) zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt befristet für ein Jahr.

Das Team „Beschaffungs- und Reinigungsmanagement (E 26/22)“ ist organisatorisch der Abteilung „Infrastrukturelles Gebäudemanagement“ zugeordnet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Selbstständige und eigenverantwortliche Objektbetreuung in Bezug auf die Gebäudereinigung inkl. Qualitätssicherung
  • Selbstständige Erstellung und fachliche Begleitung von europaweiten sowie beschränkten Ausschreibungen des Gebäudemanagements zum Abschluss von Verträgen über die Unterhalts-, Grund-, Vertretungs-, Ferien-, Bedarfs- sowie Glas- und Rahmenreinigung
  • Einsatz der städtischen Eigenreinigungskräfte mit Reinigungsreviereinteilung und -anpassung inkl. Einsatzplanung

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt für den nichttechnischen Dienst (vormals gehobener nichttechnischer Verwaltungs-Dienst) oder die erfolgreiche Absolvierung des Angestelltenlehrgangs II
  • Alternativ: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre o.ä. (Bachelor/Diplom) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie verfügen über sehr sichere Kenntnisse im Umgang mit der bei der Stadt Aachen eingesetzten Standardsoftware MS-Office, insbesondere Word und Excel
  • Koordinations- und Organisationsfähigkeit sowie Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie ein sicheres, repräsentatives und freundliches Auftreten
  • Arbeitssorgfalt, Eigeninitiative sowie gute Auffassungsgabe
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobticket für den ÖPNV
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Der Auswahlprozess zur Besetzung der ausgeschriebenen Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl nach formellen und fachlichen Kriterien und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Bitte bewerben Sie sich online.

In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Gebäudemanagement der Stadt Aachen, Personal und Organisation E 26/21.3 – z.H. Frau Kun, 52058 Aachen