Bewerbung bis: 20.06.2021

Assistenz der Leitung des Aachener Stadtbetriebes (m/w/d)

im Aachener Stadtbetrieb

Sie suchen einen sicheren und unbefristeten Arbeitsplatz, sind kommunikationsstark, arbeiten strukturiert und interessieren sich für vielfältige Aufgaben?
Dann werden Sie Teil unseres Teams!
Wir suchen zwei flexible Teilzeitkräfte als Assistenz der Leitung des Aachener Stadtbetriebes (m/w/d).

Wir freuen uns, Sie in unserem Team aufzunehmen! Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sie organisieren selbstständig das Sekretariat und wickeln die tägliche Korrespondenz ab
  • Sie sind verantwortlich für das Termin- und Fristenmanagement sowie für die Vorbereitung und Organisation von Besprechungen und Telefonkonferenzen
  • Sie führen Reisebuchungen und Reisekostenabrechnungen durch
  • Sie prüfen und bearbeiten Arbeitszeitdaten in SAP-HCM
  • Sie übernehmen allgemeine Verwaltungsaufgaben und wirken an der Erstellung von Präsentationen und Berichten mit

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über die Ausbildung als Kaufmann*frau für Büromanagement, Bürokaufmann*frau (m/w/d) oder über eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie besitzen Organisationstalent, Servicebereitschaft und Teamgeist
  • Sie überzeugen durch eine hohe kommunikative Kompetenz, sehr gute Ausdrucksfähigkeit und sichere Rechtschreibung
  • Sie zeichnen sich durch gute Umgangsformen aus und besitzen ein hohes Maß an Loyalität, Diskretion, Zuverlässigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Sie sind erfahren im Umgang mit MS-Office, modernen Präsentationstechniken und -medien

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • ein Jobticket für den ÖPNV sowie eine gute Anbindung an den ÖPNV und Regionalverkehr
  • eine innovative Fahrzeugflotte und moderne Arbeitsmittel
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein umfassendes Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei Vollzeittätigkeit

Die Besetzung der Stelle erfolgt mit zwei Teilzeitkräften unter der Maßgabe, dass eine durchgängige Erreichbarkeit des Sekretariats von 07:00 Uhr – 15:00 Uhr sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeitmodelle für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Betriebsleitung festzulegen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs-, Prüfungs- und Beschäftigungsnachweise sowie ggf. Schwerbehindertenausweis).

Der Auswahlprozess zur Besetzung der Stelle setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Bitte nutzen Sie unsere Online-Bewerbung.
In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Aachener Stadtbetrieb, Geschäftsbereich 1 – Personalentwicklung und Prävention, Madrider Ring 20, 52058 Aachen