Bewerbung bis: 01.11.2020

Einkäufer*in (m/w/d)

im Aachener Stadtbetrieb

Im Aachener Stadtbetrieb ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich „Einkauf und Technik“ eine Stelle als Einkäufer*in (m/w/d) unbefristet zu besetzen.

Der Bereich Einkauf ist zentraler Servicepartner für alle Fragen zum Thema Dienst-, Liefer- und Bauleistungen für die vielfältigen Aufgabenbereiche des Aachener Stadtbetriebes. Das breite Spektrum reicht vom Kauf von Fahrzeugen und Geräten für den Fuhrpark über Handwerker-, Bau- und Ingenieurleistungen bis hin zu allen notwendigen Arbeitsmaterialien sowie Dienst- und Schutzkleidung. Alle Aufträge werden nach vergaberechtlichen Vorgaben erteilt und in einem digitalen Procurement-Workflow abgebildet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine*n neue*n Mitarbeiter*in (m/w/d), die*der sich um Vergaben und Beschaffungen kümmert.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Eigenverantwortliche Vorbereitung, Durchführung und Dokumentation von Beschaffungen nach den vergaberechtlichen Bestimmungen mit dem Schwerpunkt VOB
  • Unterstützung und Beratung der Bedarfsträger*innen (m/w/d) bei der Finalisierung der Leistungsbeschreibungen und der Festlegung der Eignungs- und Zuschlagskriterien
  • Optimierung sämt. Beschaffungen durch Bündelung in Rahmenverträgen, inkl. der vertraglichen Betreuung
  • Strategisches Lieferantenmanagement mit Lieferantenauswahl und Entwicklung von Lieferantenbeziehungen
  • Marktbeobachtung- und auswertung
  • Bearbeitung der Bestellanforderungen aus den Fachabteilungen hinsichtlich Produktqualität und Preis
  • Rechnungsbearbeitung (u.a. rechnerische Prüfung, Prüfung Preise und Leistungen aus
    Rahmenverträgen und Angeboten)

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Alternativ die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt für den allgemeinen Verwaltungsdienst, eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte*r (m/w/d) oder die Absolvierung des Angestelltenlehrganges I
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Einkauf mit dem Schwerpunkt Bauleistungen
  • Flexibilität beim Schnittstellenmanagement mit den Besteller*innen, Lieferant*innen und Produktvertreter*innen (m/w/d)
  • Gutes Verhandlungsgeschick und Kommunikationsfähigkeit bei Abstimmungs- und Konfliktgesprächen
  • Analytisches Denkvermögen und Entscheidungsfähigkeit bei der Auswahl der Lieferanten und Auftragserteilung
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit bei der Ermittlung wirtschaftlicher Angebote
  • SAP und MS-Office-Kenntnisse

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Geschäftsbereichsleitung festzulegen.

Bei einer Stellenbesetzung mit Beamt*innen (m/w/d) muss die abschließende analytische Dienstpostenbewertung noch durchgeführt werden.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung
postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Aachener Stadtbetrieb, Geschäftsbereich 1 – Personalentwicklung und Prävention, Madrider Ring 20, 52058 Aachen