Bewerbung bis: 16.02.2020

Ausbilder*in Friedhof (m/w/d)

im Aachener Stadtbetrieb

Beim Aachener Stadtbetrieb ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Geschäftsbereich „Grünflächen- und Friedhofswesen“ eine Stelle als Ausbilder*in Friedhof (m/w/d) unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Dienst – und Fachaufsicht über derzeit 6 Auszubildende Gärtner*innen (m/w/d) der Fachrichtung Friedhofswesen
  • Vermittlung und Kontrolle von praktischen und theoretischen Ausbildungsinhalten
  • Anleitung in der Friedhofs- und Grabpflege sowie bei der Erstellung von Grabanlagen auf Denkmalgeschützten Gräbern
  • Vermittlung und Durchführung von Pflanzenvermehrung sowie Pflanzenschutzmaßnahmen in Abstimmung mit der Stadtgärtnerei
  • Prüfung der Berichtshefte, Erstellung von Beurteilungen sowie Vorbereitung auf die Zwischen- und Abschlussprüfung
  • Unterweisung der Auszubildenden nach Vorgabe des Arbeitsschutzes
  • Teilnahme und Mitgestaltung bei den Bewerberauswahlverfahren
  • Teilnahme an der Durchführung von Bestattungen im Bedarfsfall

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als Gärtnermeister*in (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Friedhofsgartenbau
  • Alternativ abgeschlossene Ausbildung als Gärtnermeister*in (m/w/d) im Garten- und Landschaftsbau mit friedhofsspezifischen Fachkenntnissen
  • Erhöhte Einsatzbereitschaft und Initiative aufgrund der Führung und Verantwortung für Auszubildende
  • Technisches Verständnis (inkl. EDV-Kenntnisse)
  • Kooperativer, motivierender Führungsstil, kombiniert mit hohem Einfühlungsvermögen
  • Sie verfügen über ein hohes Einfühlungsvermögen gegenüber den Trauernden und eine hohe Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Führerschein der Klasse C/CE ist zwingend erforderlich

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Geschäftsbereichsleitung festzulegen.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung
postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Aachener Stadtbetrieb, Geschäftsbereich 1 – Personalentwicklung und Prävention, Madrider Ring 20, 52058 Aachen