Bewerbung bis: 30.04.2021

Vermessungstechniker*in (m/w/d)

Fachbereich Geoinformation und Bodenordnung

Im Fachbereich Geoinformation und Bodenordnung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Team „Ortsbaurecht“ eine Stelle als Vermessungstechniker*in (m/w/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Vergabe von amtlichen Hausnummern (Beschaffung der erforderlichen Planunterlagen, Verhandlung mit den Beteiligten, Feldvergleich, Festlegung der Hausnummern)
  • Zusammenstellung von planungsrechtlichen Auskünften
  • Geodatenerfassung im Innen- und Außendienst

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossene Ausbildung als Vermessungstechniker*in (m/w/d)
  • idealerweise bereits Berufserfahrung
  • gute Kenntnisse in GIS- und CAD-Software
  • Führerschein der Klasse B
  • Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeit
  • gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache
  • hohe Zuverlässigkeit, Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten
  • gute Kenntnisse der MS-Office-Standardanwendungen
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobticket für den ÖPNV
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine Besetzung im Rahmen der Sollarbeitszeit (20 Stunden) sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Fachbereichsleitung festzulegen.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal, Organisation, E-Government und Informationstechnologie, FB 11/210 – z.H. Frau Steidler, 52058 Aachen