Bewerbung bis: 30.10.2020

Sachbearbeitung „Öffentlichkeitsarbeit“ (m/w/d)

Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration

Im Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration ist in der Leitstelle „Älter werden in Aachen“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in der Sachbearbeitung für Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)
in Teilzeit mit der hälftigen wöchentlichen Arbeitszeit zu besetzen.

Die Leitstelle „Älter werden in Aachen“ hat die Aufgabe, die Arbeit mit und für ältere Menschen zu fördern. Darüber hinaus bietet sie älteren und jüngeren Menschen, die sich für das Thema „Alter“ interessieren, eine Reihe von Service- und Beratungsleistungen. Die Öffentlichkeitsarbeit ist hierbei von grundlegender Bedeutung und leistet einen über das Stadtgebiet von Aachen hinausgehenden Informationswert.
Der Seniorenkarneval und der Seniorennachmittag auf dem Öcher Bend sind feste Bestandteile im Leben der Seniorinnen und Senioren in der Stadt Aachen und prinzipiell aus dem kulturellen und gesellschaftlichen Leben nicht mehr wegzudenken; nach der pandemiebedingten Absage des Seniorenkarnevals für das Jahr 2021 wird dieser in den folgenden Jahren hoffentlich wieder möglich sein.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Öffentlichkeitsarbeit der Leitstelle „Älter werden in Aachen“, des Seniorenrats sowie für die Leitstelle „Menschen mit Behinderungen“
  • Erstellen der Informationsbroschüre „Älter werden in Aachen“ – Leitfaden für Seniorinnen und Senioren, der nicht nur Informationen für Seniorinnen und Senioren und deren Angehörige bietet, sondern gleichzeitig von großer Bedeutung für die Beratungsarbeit der Leitstelle (Seniorentelefon), in den Quartieren und für die Arbeit des Seniorenrats ist
  • Organisation von Veranstaltungen, wie zum Beispiel den Seniorenkarneval und den Seniorennachmittag, sobald und sofern diese pandemiebedingt stattfinden können (für die Zeit, in der Veranstaltungen ggf. weiterhin nicht stattfinden können, verlagern sich die Tätigkeiten entsprechend auf die übrigen Aufgabenschwerpunkte)

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 1 zweites Einstiegsamt (bisher mittlerer Dienst) für den allgemeinen Verwaltungsdienst, eine abgeschlossene Ausbildung im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte*r bzw. Kauffrau*Kaufmann für Bürokommunikation oder haben den Verwaltungslehrgang I erfolgreich absolviert.
  • Die Ausschreibung richtet sich auch an Mitarbeitende, die bereits am Verwaltungslehrgang 1 teilnehmen oder zur Teilnahme zugelassen sind
  • Alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung zur*zum Kauffrau*Kaufmann für Büromanagement oder Kauffrau*Kaufmann für Marketingkommunikation
  • Sie haben Kenntnisse im Umgang mit der bei der Stadt eingesetzten Standartsoftware, insbesondere Windows 7 und Office
  • Ein freundliches und sicheres Auftreten im persönlichen wie auch im telefonischen Umgang mit den Bürgerinnen und Bürgern sowie eine entsprechende Kommunikationsfähigkeit sind für Sie genau so selbstverständlich wie die Bereitschaft zum selbständigen und verantwortungs-
    bewussten Arbeiten
  • Sie sind flexibel, belastbar und kreativ
  • Sie sind bereit, bei Bedarf auch außerhalb der normalen Arbeitszeiten, z.B. abends und am Wochenende, Dienst zu verrichten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Wünschenswert

  • Sie haben Kenntnisse in Desktop-Publishing-Software wie z.B. Adobe InDesign
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse des Corporate Design der Stadt Aachen

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobticket für den ÖPNV
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine Besetzung im Rahmen der Sollarbeitszeit (19,5/20,5 Stunden) sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Fachbereichsleitung festzulegen

Der Auswahlprozess zur Besetzung der Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal und Organisation FB 11/210 – z.H. Frau Steidler, 52058 Aachen