Bewerbung bis: 09.03.2020

Fachangestellte*r für Bäderbetriebe (m/w/d)

im Fachbereich Sport

Im Fachbereich Sport ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung „Sportförderung und Betrieb der Sportstätten“ eine Stelle als

Aufsichtskraft (m/w/d) in den Bädern der Stadt Aachen

in Vollzeit und unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Aufsicht im Schwimmbad, insbesondere an den Schwimmbecken, hinsichtlich der Sicherheit und der Einhaltung der Haus- und Badeordnung
  • Rettung von Ertrinkenden und Leistung von Erster Hilfe
  • Durchführung von Reinigungsarbeiten und der Beckenpflege
  • Überwachung der technischen Anlagen
  • Ausbildung von Nichtschwimmern
  • Durchführung von Maßnahmen zur Freizeitgestaltung in den städtischen Bädern

Das bringen Sie mit

  • eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachangestellte*r für Bäderbetriebe oder als Schwimmmeistergehilfe*in
  • ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • freundliches und sicheres Auftreten im persönlichen Umgang mit den Badegästen
  • Bereitschaft, im Team an der Gewährleistung und Gestaltung eines modernen Badebetriebes mitzuwirken
  • Belastbarkeit und die Fähigkeit, konflikthafte Gesprächssituationen zu bewältigen

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Fachbereichsleitung festzulegen.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal und Organisation FB 11/210 – z.H. Herr Hambloch, 52058 Aachen