Bewerbung bis: 07.03.2021

Leitende Dienstgruppenleitung (m/w/d)

Fachbereich Feuerwehr und Rettungsdienst

Im Fachbereich Feuerwehr, Abteilung „Leitstelle für die StädteRegion Aachen/ITK“ ist im Team Leitstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Leiter*in der Dienstgruppenleitung in der Leitstelle für die StädteRegion Aachen in Vollzeit und auf Dauer zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Tätigkeit als Einsatzführungsdienstbeamter*in
  • Prozesssteuerung und Organisation der Leitstelle
  • Koordinierung, Planung und Umsetzung von technischen und organisatorischen Leistungskatalogen
  • Festlegung und Überprüfung des Aus- und Fortbildungsbedarf der Mitarbeiter*innen der Leitstelle für die StädteRegion Aachen
  • Mitarbeit bei der Ausbildung von neuen Disponent*innen
  • Koordination der Konzepte zur Zusammenarbeit zwischen Leitstelle und beteiligten Einsatzkräften
  • Qualitätsmanagement
  • Bereitschaft zur Mitarbeit im First-Level-Support

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt (L2E1) für den feuerwehrtechnischen Dienst (vormals gehobener feuerwehrtechnischer Dienst)
  • Sie sind uneingeschränkt einsatzdiensttauglich und haben zum Zeitpunkt der Bewerbung die Pflichtfortbildungen und Forderungen der FwDV7 (gültige G 26.3 und Atemübungsstrecke) erfüllt
  • Sie sind aktuell vorzugsweise in einer Funktion tätig, die einer Leitstelle zugeordnet ist und verfügen zum Zeitpunkt der Stellenbesetzung über eine mindestens zweijährige Führungserfahrung im Bereich einer integrierten Leitstelle und/oder
  • Sie sind aktuell bei einer Feuerwehr im Einsatzführungsdienst im abwehrenden Brandschutz und technischer Hilfeleistung eingesetzt und verfügen über eine mindestens zweijährige Einsatzerfahrung als Einsatzführungskraft. Weiter verfügen Sie über eine Leitstellenausbildung und haben bereits länger in einer Leitstelle Dienst versehen.
  • Sie besitzen gute kommunikative Fähigkeiten und verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sie erkennen Konflikte und sind in der Lage, Lösungen zu erarbeiten und umzusetzen
  • Sie besitzen organisatorische Fähigkeiten und bearbeiten ihr Aufgabengebiet strukturiert und gewissenhaft

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • eine innovative Fahrzeugflotte

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Fachbereichsleitung festzulegen.

Die Auswahl erfolgt auf Grundlage einer Auswertung der aktuellen und gegebenenfalls der vorangegangenen dienstlichen Beurteilung und/oder eines erweiterten Auswahlverfahrens nach den geltenden städtischen Standards.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal, Organisation, E-Government und Informationstechnologie, FB 11/210 – z.H. Herr Winzen, 52058 Aachen

Weitere Stellenangebote aus diesem Bereich