Bewerbung bis: 27.11.2020

Sachbearbeitung „Gebäudetechnik und Facility Management“ (m/w/d)

Fachbereich Feuerwehr

Im Fachbereich Feuerwehr der Stadt Aachen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung „Vorbeugender Brandschutz“ eine Stelle als Sachbearbeitung Gebäudetechnik und Facility Management (m/w/d) in Vollzeit und auf Dauer zu besetzen.
Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 10 TVöD (neue Entgeltordnung) bewertet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Initiierung und Abwicklung von Maßnahmen des technischen Gebäudemanagements und der Bauunterhaltung für die Liegenschaften und Gebäude, die von Berufsfeuerwehr, Rettungsdienst und Freiwilliger Feuerwehr genutzt werden
  • Enge Abstimmung der Maßnahmen mit dem Eigenbetrieb Gebäudemanagement und den Wachvorstehern bzw. Einheitsführen der Feuer- und Rettungswachen und Löschzüge
  • Ermittlung, Priorisierung und Bündelung von Beschaffungsvorgängen für die Gebäudeausstattung, die in die Zuständigkeit des Fachbereichs Feuerwehr fällt
  • Durchführung von Beschaffungsvorgängen sowie Koordination der Leistungserbringung und Abnahme/Abrechnung der Leistungen
  • Erfassung, Koordination und Dokumentation der Unterhaltung und Wartung von feuerwehrspezifischen Betriebsvorrichtungen und Überwachung der Wartungs-, Inspektions- und Prüfverpflichtungen
  • Mitwirkung bei Neubau, Sanierung oder Erweiterung baulicher Anlagen in den verschiedenen Leistungsphasen

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über einen Fachhochschul- bzw. Bachelorabschluss in einem für die Ausübung der Tätigkeit dienlichen ingenieurtechnischen Studiengang (z.B. Bauingenieurwesen, Architektur, Elektrotechnik, Versorgungstechnik etc.)
  • Alternativ verfügen Sie über die Qualifikation eines Meistergrades oder die eines staatl. Geprüften Technikers in einer für die Ausübung der Tätigkeit dienlichen (bau-)handwerklichen Fachrichtung (z.B. Elektrotechnik, Bautechnik, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik, Sanitärtechnik etc.). Es wird darauf hingewiesen, dass bei dieser Qualifikation tarifrechtlich lediglich eine Eingruppierung in Entgeltgruppe 9c TVöD möglich ist.
  • Sie haben Erfahrungen in der Projektsteuerung und -koordinierung von Maßnahmen in der Bauunterhaltung und im Neubau
  • Sie besitzen fachübergreifende Kenntnisse in der grundsätzlichen Funktionsweise gebäudetechnischer Anlagen
  • Vorteilhaft sind Kenntnisse im Bereich der Haushaltsplanung und in der Bewirtschaftung von Budgets sowie kaufmännische Grundkenntnisse
  • Sie besitzen eine selbständige, zuverlässige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise
  • Sie sind kommunikations- und durchsetzungsstark, aufgeschlossen und verfügen über ein gutes Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägtes Organisationstalent

Wünschenswert

  • Sie verfügen über Kenntnisse über Beschaffungs- und Vergabevorgänge
  • Sie sind aktives Mitglied in einer Freiwilligen Feuerwehr oder einer Einsatzeinheit der Hilfsorganisationen
  • Sie verfügen über Kenntnisse über Betriebsabläufe von Feuer- und Rettungswachen

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Fachbereichsleitung festzulegen.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl und einem sich anschließenden Auswahlverfahren.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal und Organisation FB 11/210 – z.H. Herrn Hambloch, 52058 Aachen

Weitere Stellenangebote aus diesem Bereich