Bewerbung bis: 17.07.2020

Sachbearbeitung „Einsatz Rettungsdienst/ Qualitätsmanagement“ (m/w/d)

Fachbereich Feuerwehr

Im Fachbereich Feuerwehr, Abteilung „Einsatzunterstützung“ ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeiter*in „Einsatz Rettungsdienst/Qualitätsmanagement“ (m/w/d)

in Vollzeit und auf Dauer zu besetzen.

Die Stelle ist nach Besoldungsgruppe A 11 Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt LBesO A NRW bewertet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Tätigkeit als Einsatzführungsdienstbeamter*in
  • Rettungsdienstliche Einsatzorganisation und –planung
  • Mitwirkung bei der regelmäßigen Erstellung, Überprüfung und Anpassung der Rettungsdienstbedarfsplanung sowie der Umsetzung des gültigen Bedarfsplans
  • Einführung und Verwaltung eines digitalen Berichtserfassungssystems
  • Überwachung einer sorgfältigen und zeitnahen Einsatzdokumentation
  • Beschwerdemanagement und Management des Berichtswesens über kritische Vorgänge (CIRS)
  • Mitwirkung beim Aufbau und die Steuerung eines kontinuierlichen Qualitätsmanagementsystems
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Begleitung einer Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach einem anerkannten Zertifizierungsverfahren (z.B. KTQ oder DIN ISO 9001:2015)
  • Vertretung des Rettungsdienstes der Stadt Aachen in verschiedenen kommunalen, regionalen und überregionalen/internationalen Arbeitskreisen

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt für den feuerwehrtechnischen Dienst.
    Vorzugsweise verfügen Sie über einen Abschluss mit einem Bachelorgrad oder einer vergleichbaren Qualifikation an einer Fachhochschule, einer Universität, einer technischen Hochschule, einer Berufsakademie oder einer anderen gleichstehenden Hochschule aus dem technischen, naturwissenschaftlichen oder einem anderen für die Feuerwehr geeigneten Bereich
  • Sie verfügen mindestens über die Qualifikation Rettungssanitäter*in
  • Sie verfügen über die Qualifikation Organisatorischer Leiter Rettungsdienst
  • Sie verfügen über eine Qualifizierung zum Qualitätsmanagement-Beauftragten (z.B. Qualitätsmanagementbeauftragter QMB ISO 9001) oder haben die Bereitschaft diese kurzfristig zu erwerben
  • Sie verfügen über ein hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Organisationsfähigkeit sowie gute kommunikative Fähigkeiten
  • Ein freundliches und sicheres Auftreten im persönlichen wie auch telefonischen Umgang mit Kunden*innen sowie mit Mitarbeitern*innen ist für Sie selbstverständlich
  • Sie haben die Bereitschaft zum vertrauensvollen und respektvollen Umgang mit dem Personal der Berufsfeuerwehr, der Hilfsorganisationen sowie mit Mitarbeitern*innen weiterer Vertragspartner
  • Sie sind flexibel und bereit, an Fortbildungen teilzunehmen, Sonderdienste zu leisten und an Dienstbesprechungen sowie Arbeitskreissitzungen auch außerhalb der Dienstzeit teilzunehmen
  • Sie sind uneingeschränkt einsatzdiensttauglich und haben zum Zeitpunkt der Bewerbung alle Pflichtfortbildungen und Forderungen der FwDV7 (Atemschutz) erfüllt

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Fachbereichsleitung festzulegen.

Die Auswahl erfolgt auf Grundlage einer Auswertung der aktuellen dienstlichen Beurteilung sowie ggfls. unter Zuhilfenahme eines sich daran anschließenden Auswahlverfahrens nach den geltenden städtischen Standards.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal und Organisation FB 11/210 – z.H. Herrn Hambloch, 52058

Weitere Stellenangebote aus diesem Bereich