Bewerbung bis: 07.04.2020

Stabsstelle „Bevölkerungsschutz“ (m/w/d)

im Fachbereich Feuerwehr

Im Fachbereich Feuerwehr ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die

Stabsstelle „Bevölkerungsschutz“ (m/w/d)

in Vollzeit und auf Dauer zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Stellvertretende Leitung der Stabsstelle „Bevölkerungsschutz“
  • Mitarbeit bei der Erstellung, Synchronisierung und Planung von Strategien für den Aachener Bevölkerungsschutz
  • Ideenentwicklung und Fortschreibung von Konzepten im Bevölkerungsschutz
  • Weiterentwicklung und kommunale Anpassung von gemeinsamen grenzüberschreitenden Strategien zum Bevölkerungsschutz
  • Auswertung von Berichten zum Thema Bevölkerungsschutz
  • Zusammenfassung und Aufarbeitung der Erkenntnisse und Vermittlung an fachfremde Personen und an die Bevölkerung
  • Nutzung neuer Medien im Bevölkerungsschutz
  • Erstellung von Berichten und Vorlagen auch für überregionale Abstimmungen

Das bringen Sie mit

  • Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (bisher gehobener Dienst) für den allgemeinen Verwaltungsdienst oder die erfolgreiche Absolvierung des Angestelltenlehrgangs II und eine der Ausbildung entsprechende Berufserfahrung von mindestens 18 Monaten
  • oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Bachelor, Diplom) in einer für den Tätigkeitsbereich einschlägigen Fachrichtung (vorzugsweise Geographie oder Wirtschaftsgeographie) und eine der Ausbildung entsprechende Berufserfahrung von mindestens 18 Monaten
  • Sie besitzen die Fähigkeit zur Vernetzung und Kooperation mit unterschiedlichen Akteuren sowie zur Arbeit im Team
  • Sie besitzen umfangreiche MS-Office Kenntnisse (Excel und PowerPoint)
  • Sie haben die Bereitschaft und die Fähigkeit zum Vortrag auch vor größeren Gruppen
  • Sie arbeiten im hohen Maße ergebnisorientiert, besitzen eine gute Organisationsfähigkeit sowie die Fähigkeit, konzeptionell und analytisch zu arbeiten und sind in der Lage, komplexe Sachverhalte abstrahiert darzustellen, Problemstellungen prozessorientiert zu bewerten und Lösungsmöglichkeiten aufzuzeigen
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Selbstständigkeit und Belastbarkeit
  • Sie haben die Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb normaler Dienstzeiten und an Wochenenden
  • Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft sowie Durchsetzungsvermögen runden Ihr Profil ab

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobticket für den ÖPNV
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist mit der Maßgabe möglich, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Fachbereichsleitung festzulegen.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal und Organisation FB 11/210 – z.H. Herrn Winzen, 52058 Aachen