Bewerbung bis: 02.06.2024

Abteilungsleitung „Strategisches Immobilienmanagement und Grunderwerb“ und stv. Fachbereichsleitung (m/w/d)

Fachbereich Immobilienmanagement

Sie möchten in verantwortlicher Position städtische Grundstücke für den Wohnungsbau oder Gewerbeansiedlungen entwickeln und durch eine strategische Bodenbevorratung auf die Entwicklung der Stadt Einfluss nehmen?
Dann sind Sie bei uns richtig.
Wir suchen eine kommunikative und kreative Person, die die Abteilung „Strategisches Immobilienmanagement und Grunderwerb“ leitet und gleichzeitig die stellvertretende Leitung des Fachbereichs übernimmt.
Der Fachbereich Immobilienmanagement übernimmt mit seinen zur Zeit 34 Mitarbeitenden innerhalb der Stadtverwaltung die Funktion der Eigentümerin städtischer Grundstücke. Wir verantworten die bauliche Entwicklung sowie die Vermietung und Verpachtung unserer Grundstücke, ebenso wie die Unterhaltung und Weiterentwicklung des städtischen Wohnungsbestandes.

Wir kaufen strategisch wichtige Grundstücke zur Umsetzung städtebaulicher Planungen und zur Bodenbevorratung. Der strategischen Weiterentwicklung des Immobilienmanagements kommt hierbei eine besondere Bedeutung zu. Insbesondere sollen im Rahmen von Konzeptvergaben soziale, klimatische und gestalterische Ziele der Stadt nachhaltig und effektiv umgesetzt werden.

Ein weiterer wichtiger Baustein unserer facettenreichen Aufgaben umfasst die Fortentwicklung und die Erweiterung der derzeit 2.600 städtischen Wohnungen, mit dem Ziel, mehr Wohnraum zu schaffen und dabei die ambitionierten Klimaziele der Stadt Aachen zu erreichen.

Als Abteilungsleitung ist Ihnen das Team „Strategisches Immobilienmanagement“ direkt und das Team „Grunderwerb“ mit eigener Teamleitung unterstellt.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Personalführung und fachliche Begleitung von derzeit 19 Mitarbeitenden
  • Vertretung der Fachbereichsleitung – innerhalb der Verwaltung und gegenüber externen Partner*innen
  • Vertretung der Abteilung in politischen Gremien
  • Projektmanagementaufgaben in eigenen Entwicklungsprojekten sowie in Arbeitsgruppen und verwaltungsübergreifenden Projekten
  • Entwicklung von Qualitätsstandards und deren Erfolgskontrolle
  • Weiterentwicklung des strategischen Immobilienmanagements sowie des Portfoliomanagements städtischer Wohnungsgebäude
  • Führen von Verhandlungen mit Verkäufer*innen und Grundstücksentwickler*innen
  • Zielformulierung und Umsetzung der strategischen Bodenbevorratung

Das bringen Sie mit

  • abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Fachrichtungen Stadtplanung, Städtebau, Bauingenieurwesen, der Architektur, der Geografie, des Vermessungswesens oder eines anderen für das Aufgabengebiet relevanten Studienganges
  • alternativ verfügen Sie über die Laufbahnbefähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt für den bautechnischen Dienst oder für den vermessungstechnischen Dienst
  • mindestens einjährige Leitungs- und Personalführungserfahrung
  • eine mindestens dreijährige einschlägige Berufserfahrung
  • Managementkompetenzen, Kundenorientierung, Kreativität und Entscheidungsfreude
  • analytisches und fachübergreifendes Denk- und Urteilsvermögen
  • Teamgeist, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick
  • Kenntnisse des Aachener Immobilienmarktes
  • Fachkenntnisse im Planungs-, Vergabe- und Immobilienrecht
  • sicherer Umgang mit der deutschen Sprache

Das bieten wir

  • Arbeiten bei einem der drei größten Arbeitgebern der Region mit rund 6.300 Mitarbeitenden
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeitmodelle (wie bspw. mobile Arbeit)
  • Jobticket für den ÖPNV sowie eine gute Anbindung an den ÖPNV und Regionalverkehr
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge
  • ein umfassendes Arbeitsschutz- und Gesundheitsmanagement
  • einen sicheren Arbeitsplatz mit unbefristetem Arbeitsvertrag
  • einen Urlaubsanspruch von 30 Tagen bei einer 5-Tage-Woche

Die Besetzung der Stelle in Teilzeit ist grundsätzlich möglich. Wir bieten flexible Arbeitszeiten und -formen, wie mobiles Arbeiten. Diese orientieren sich an dienstlichen Belangen sowie den verschiedenen Lebensmodellen.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl und einem sich anschließenden erweiterten Auswahlverfahren zur Feststellung der Führungs-, Sozial- und Methodenkompetenzen.
Mit der Übertragung der Führungsfunktion ist der Besuch einer Führungsfortbildung (D 300) verbindlich vorgeschrieben.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Ihren vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inklusive eines Anschreibens mit Bewerbungsmotivation, eines Lebenslaufes, Zeugnissen und Prüfungs-/Beschäftigungsnachweisen.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal und Organisation, FB 11/210 – z.H. Frau Steidler, 52058 Aachen

Weitere Stellenangebote aus diesem Bereich