Bewerbung bis: 10.06.2022

Volontär*in im Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing (m/w/d)

Die Stadt Aachen bietet ein Volontariat im Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von 2 Jahren an.

In Aachen ist Geschichte erlebbar – und wird Zukunft geschrieben. Karl der Große und das UNESCO-Welterbe Aachener Dom treffen auf die Exzellenzuni RWTH Aachen: Der RWTH Aachen Campus ist eine der größten Forschungslandschaften Europas. Hier arbeiten Ingenieurwissenschaften, Start Ups und Unternehmen gemeinsam an wegweisenden Lösungen. Die entspannte Nachbarschaft zu Belgien und den Niederlanden liefert dazu das perfekte Umfeld. Sie macht Aachen zum europäischen Mikrokosmos. Mit mehr als 250.000 Einwohner*innen aus 160 Nationen, weltoffenen jungen Menschen, großstädtischen Angeboten und angenehm kurzen Wegen. Mit rund 5.600 Mitarbeiter*innen ist die Stadt Aachen die größte kommunale Arbeitgeberin im Grenzgebiet zu Belgien und den Niederlanden. Wer bei der städtischen Verwaltung arbeitet, gestaltet das Leben in Aachen aktiv mit.

Der Fachbereich Kommunikation und Stadtmarketing der Stadt Aachen versteht sich als Sprachrohr einer bürgernahen und transparenten Verwaltung. Er trägt das Handeln der Stadt Aachen agil und zielgruppenspezifisch in die Öffentlichkeit. Persönlich oder über unterschiedlichste Kanäle, Medien und Netzwerke kommunizieren und platzieren seine Teams „Presse“, „Marketing“ und „Online“ Schwerpunkte, Projekte, Konzepte und Informationen der Verwaltung. Gleichzeitig greift FB 13 relevante Impulse aus der Öffentlichkeit auf und trägt sie in strategischem Sinne in die Verwaltung hinein. Darüber hinaus ist der Fachbereich die Schnittstelle innerhalb der Verwaltung und verantwortlich für die interne Kommunikation.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Sie lernen im Rahmen eines zweijährigen Volontariats die Arbeit des Fachbereichs kennen.
  • Schwerpunkt Ihrer crossmedialen Ausbildung ist die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Aachen.
  • Sie haben die Möglichkeit, alle Disziplinen von der internen Kommunikation über Pressearbeit, Öffentlichkeitsarbeit sowie Marketing, Online-Kommunikation und Social Media kennenzulernen. Sie lernen das Recherchieren, Schreiben und Redigieren von Texten.
  • Sie lernen das Fotografieren und das Bearbeiten digitaler Fotos.
  • In der Pressearbeit erstellen Sie selbstständig Pressemitteilungen, bereiten Pressetermine vor und begleiten diese nach einer entsprechenden Einarbeitung auch selbstständig. Sie unterstützen bei der Recherche sowie bei der Erarbeitung von Redaktionsplänen mit kreativen Ideen für städtische Themen. Sie verfassen selbstständig Beiträge für unsere Printpublikationen und wirken bei der Gestaltung unterschiedlicher Eventformate mit.
  • In der internen Kommunikation erstellen Sie Beiträge für Newsletter, das Mitarbeitendenportal und die Mitarbeitendenzeitung und haben die Möglichkeit, an Projekten mitzuwirken.
  • Sie sind aktiver Teil unseres Content-Teams, das Inhalte für unsere unterschiedlichen Kanäle (Print und Digital) zielgruppengerecht aufbereitet.
  • Sie lernen die Konzeption und redaktionelle Betreuung von städtischen Websiten kennen.
  • Sie werden in außerhäusigen Ausbildungsstationen im Laufe des Volontariats weitere Einblicke in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit erlangen.

Das bringen Sie mit

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium, idealerweise in den Fachrichtungen Medien- oder Kommunikationswissenschaft, PR, Journalismus oder in den Geistes- oder Gesellschaftswissenschaften
  • Aufgeschlossenheit, organisatorische Fähigkeiten sowie eine gute und schnelle Auffassungsgabe
  • Interesse an der Arbeit einer Verwaltung und den Willen, deren Tätigkeit öffentlichkeitswirksam darzustellen
  • überdurchschnittliche Kooperations- und Einsatzbereitschaft
  • routinierte PC-Kenntnisse im Bereich Windows, Web-Redaktion und Social Media
  • überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Gespür für den Umgang mit verschiedenen Textarten und Medien

Wünschenswert

  • Vorkenntnisse im PR-Bereich

Das bieten wir

  • eine Einstellung im Volontariat
  • Arbeiten in einem engagierten und dynamischen Fachbereich
  • interessante, vielfältige und anspruchsvolle Aufgaben
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • flexible Arbeitszeiten
  • ein breit aufgestelltes internes Fort- und Weiterbildungsprogramm
Anhänge