Bewerbung bis: 03.06.2020

Teamleitung Verwaltungs- und Vertragsabteilung (m/w/d)

Fachbereich Bauverwaltung

Im Fachbereich Bauverwaltung (B 03) ist in der Abteilung Verwaltungs- u. Vertragsangelegenheiten, Zentrale Beschaffungsstelle (B 03/100) zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Verwaltungs- und Vertragsabteilung die Funktion einer

Teamleitung (m/w/d)

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Neben den herkömmlichen Aufgaben der Teamleitung in Form von Personalführung und Organisation ist die Funktion vor allem durch die Kombination aus juristischem und technischen Verständnis geprägt.
  • In Konsequenz dessen umfasst die Teamleitung im Wesentlichen die Aufgabengebiete
  • Vertragliche und satzungsrechtliche Grundsatzangelegenheiten
  • Bearbeitung von städtebaulichen und straßenrechtlichen Verträgen
  • Stellplatzverträge
  • Zustimmung zur Verlegung von Telekommunikationslinien
  • Kampfmittelgelegenheiten
  • Stellungsnahmen für den Rat der Stadt Aachen, Ausschüsse und Bezirksvertretungen

Das bringen Sie mit

  • Die Laufbahnbefähigung der Laufbahngruppe 2 erstes Einstiegsamt für den allgemeinen Verwaltungsdienst (bisher gehobener nichttechnischer Dienst) oder einen abgeschlossenen Verwaltungslehrgang II oder eine gleichwertige Ausbildung (z.B. Verwaltungsmanagement).
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den Bereichen Allgemeines Verwaltungsrecht, Bau- und Planungsrecht mit den entsprechenden Nebengebieten sowie dem Kommunalverfassungsrecht bzw. sind bereit, sich diese kurzfristig an zu eignen.
  • Sie haben ein gutes Verhandlungsgeschick und haben Erfahrung mit schwierigen Gesprächssituationen und dem Ausgleich widerstreitender Interessen.
  • Sie arbeiten in hohem Maße selbständig und verfügen über Initiative und Kreativität.
  • Sie sind von Entscheidungsfreudigkeit und Durchsetzungsfähigkeit geprägt.
  • Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sind für Sie selbstverständlich.

Wünschenswert

  • Sie verfügen über Führungserfahrung und sind in der Lage, Mitarbeitende durch einen integrativen und kooperativen Führungsstil zu motivieren und zu überzeugen.

Das bieten wir

  • Arbeiten bei der zweitgrößten Arbeitgeberin der Region
  • Verantwortung und Raum zur Mitgestaltung
  • respektvolle und faire Arbeitsbedingungen
  • Fort- und Weiterbildungen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • Jobticket für den ÖPNV
  • eine innovative Fahrzeugflotte
  • Zusatzversorgung zur betrieblichen Altersvorsorge

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist möglich unter der Maßgabe, dass eine ganztägige Besetzung sichergestellt ist. Die jeweiligen Arbeitszeiten für Teilzeitkräfte sind daher in Absprache mit der Fachbereichsleitung festzulegen.

Der Auswahlprozess zur Besetzung der Funktion setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl gemäß den veröffentlichten Standards in Auswahlverfahren und einem sich anschließenden erweiterten Auswahlverfahren zur Feststellung der Führungs-, Sozial- und Methodenkompetenzen.

Mit der Übertragung der Führungsfunktion ist der Besuch einer Führungsfortbildung (D 300) verbindlich vorgeschrieben.

Anhänge

Nutzen Sie unsere Online-Bewerbung. In Ausnahmefällen können Sie Ihre Bewerbung postalisch einreichen:
Stadt Aachen, Fachbereich Personal und Organisation FB 11/210 – z.H. Frau Weinhold, 52058 Aachen